powerbook will nicht starten - mainboard kaputt ????

herman.r

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
2
help
hallo mein g4 powerbook, 15" , 1,67 mhz will nicht starten, pram reset usw schon versucht. es meldet sich nur das optische laufwerk, der bildschirm bleibt schwarz. das laufwerk hab ich schon mit dem gleichem/ keinem ergebnis ausgewechselt. help please. danke
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Einen SMC Reset kannst du noch versuchen. Tante Google sollte wisssn, wie der bei deinem Modell geht.

Hilft das auch nicht, dann wird wohl am Display oder LogicBoard defekt sein.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.564
Das PowerBook G4 hat keinen SMC

PMU-Reset = Rücksetzen Power Management
PRAM-Reset = Rücksetzen Parameterram

Bleibt dein Display dunkel kannst du versuchen mit einer Taschenlampe schräg auf das Display zu leuchten.
Falls die Display-Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist kannst du so dennoch erkennen ob etwas auf dem Display dargestellt wird oder nicht.

Grafik- bzw. Display u. Logicboard Ausfälle beim PB G4 sind (leider) hinreichend bekannt.

Alternativ kannst du einen externen Monitor zum Testen anstecken.
Du hast vermutlich ein PowerBook5,6, das besitzt einen Dual-Link DVI Port. (VGA und Composit Video geht mit entsprechendem Adapter)
Zeigt es hier ein Bild -> Display oder dessen Hintergrundbeleuchtung.

Es könnte nützlich sein die PRAM-Batterie zu testen. Ist diese Batterie leer startet das Teil u.U gar nicht.


Nutzt das alles nichts wird es eher ein wirtschaftlicher Totalschaden.


http://www.apple.com/support/powerbook/
http://www.ifixit.com/Device/PowerBook_G4_Titanium_DVI
 
Oben