PowerBook will nicht mehr hochfahren

  1. Cyberman

    Cyberman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum

    ich habe ein schweres Problem mit meinem PowerBook. Wollte mir das neue Panther instalieren, bei dem Installationsprozess hat sich mein Book aufgehängt! Nachdem ich es wieder angemacht habe, fährt das PowerBook nun nicht mehr richtig hoch sondern hält nach ca. 10 Sekunden (der Anmachton ertönt noch, das Apple-Zeichen erscheint und dann nichts mehr!) an und zeigt mir kein blaues Anmeldefenster sondern nur noch ein zerstörtes Schwarz-Weiß-Fenster! :(

    Was kann ich da machen, dass das Book wieder anzuwenden ist?

    Ich muss dazu sagen, dass ich erst seid kurzen Mac-User bin!

    VIELEN DANK für jeden GUTEN RATSCHLAG

    Gruß
     
  2. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    InstallationsDVD/CD einlegen und bei start die ALT Taste gedrückt halten. Dann solltest verschiedene Startvolumes sehen. Wähle die DVD/CD aus, lösche die Platte (wenn keine Daten drauf) und installiere das ding neu. Ohne angeschlossene Peripheriegeräte!

    Alternativ kannst du auch die CD/DVD einlegen und einfach die 'c' Taste gedrückt halten beim hochfahren. Dann bootet das gerät von CD/DVD

    grüße
     
  3. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    zusatz: kannst auch einfach bei der Installation auch einfach aktualisieren/reparieren wählen ,dann macht des das system nochmal neu drauf. ideal vorher den DiskUtility starten. Findest wenn Installationsprogramm gestartet oben beim Apfel (oder dem Menüpunkt daneben)

    Da lässt mal Rechte reparieren und HDD reparieren... vorsorgehalber
     
  4. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    und wenn du dann das Setup-Fenster for augen hast,kannst du oben in der Leiste das "Festplatten-Dienstprogramm" Auswählen und damit deine Festplatte auf defekte Files und Zugriffsrechte Überprüfen und Reparieren.

    MeNz666
     
  5. Cyberman

    Cyberman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Jungs ...

    Hab den Rat von funkestern befolgt --- clap

    Zitat:
    "Alternativ kannst du auch die CD/DVD einlegen und einfach die 'c' Taste gedrückt halten beim hochfahren. Dann bootet das gerät von CD/DVD"

    Hab mich für die Möglichkeit entschieden, dass vorherige System auf dem Book zu lassen; findet sich nun in dem Ordner "Previous System" - eine kurze Frage dazu:
    - Kann ich diesen Ordnung löschen oder brauche ich den noch?

    Danke :cool:
     
Die Seite wird geladen...