Powerbook wiederbelebt

  1. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    mein 12" Pb 1,5 GHZ / 1,25 GB RAM und Tiger war gerade eben noch Tot. Dann habe ich im Forum gelesen, das der Akku einige Minuten aus dem PB zu entfernen sei und dann die PRAM Tastenkombination zu drücken sei.
    Das habe ich alles gemacht und Gott sei dank ist es nun wieder da.
    Ich frag mich nun nur, soll ich trotzdem mal zum Händler oder hat hier jemand schon mal soetwas gehabt und kann mir sagen ob es ist ein kleiner Fehler ohne große Folgen ist und bleiben wird.

    Gruß und Danke.
     
    mhmedia, 12.03.2006
    #1
  2. Discovery

    Discovery

    ein weiterer beweis für die reinkarnationstheorie :D

    du hast das powermanagement zurückgesetzt. wenns nun gut ist, ists gut, wenn es nochmal auftritt kannst du dir immer noch gedanken darüber machen.
     
    Discovery, 12.03.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook wiederbelebt
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    379
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348