PowerBook von iMac aus steuern?!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Kheldour, 06.10.2005.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Hi Leute,

    habe ein PowerBook 15" und will aber den netten 20"-Schirm von meinem iMac nutzen, weil da einfach mehr auf den Display geht.

    Wie kann ich mein Powerbook fernsteuern? Bitte schick mir mal einer einen Link mit einer Anleitung (darf auch gerne Englisch sein).

    Gruss

    der Khel
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    du könntes dein PB aber auch im Festplattenmodus booten und mit deinem iMac dann per Firewire auf deine Daten und Programme auf dein PB zugreifen.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Remote Desktop

    http://www.apple.com/remotedesktop/

    Ist aber nicht gerade preiswert.

    MS Remote Desktop

    http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=remotedesktopclient

    ist aber nur für PC, dafür kostet es nichts
     
  4. Also 300 Euro für den Remotedesktop (10 Clients) finde ich aber eine Frechheit. Aja im US Shop 299$ und hier 299 EUR. :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    Also für eine Firma / Institution die viele Clients in einem Netzwerk bestreibt rechnet sich das sehr schnell.
    Privatpersonen können gut und gerne mit VNC arbeiten, reicht vollkommen aus!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen