1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powerbook - verschlusshaken abgefallen...?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sefauzman, 28.01.2004.

  1. sefauzman

    sefauzman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo...
    mir ist der verschlusshaken meines 12" powerbooks einfach (!!!) abgefallen.
    habe es bei apple reklamiert und die reparaturabteilung verlangt 372.- euro für den "schaden", den ich selber verursacht haben soll.
    wenn ich das gerät zurück haben will sind ohne reparatur 70.- euro fällig!!!
    ich bin mir keiner schuld bewusst ! ! !
    es ist die reinste erpressung...
    hat jemand einen rat oder mal ein ähnliches problem gehabt...

    vielen dank im voraus
    sefa
     
  2. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    42
    Hi,

    das hört sich nicht gerade rosig an. Wie alt ist das PB? Hast Du Apple Care Protection?
     
  3. sefauzman

    sefauzman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    habe eine jamba versicherung, die alles übernimmt.
    trotzdem ist es doch ein hammer, dass die einem "eigenverschulden" unterstellen.
    den haken fand ich im übrigen erst nachdem ich es an apple geschickt habe.
    so wie ich es beurteilen kann, ist es nicht "abgebrochen"!
    habe es apple nachgeschickt, die beharren aber darauf, das ich schuld wäre...
    so etwas muss doch anderen mal passiert sein...
     
Die Seite wird geladen...