PowerBook vergisst seine Tastaturbelegung !!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mister_Ed, 02.01.2006.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hallo,

    also in der letzten zeit passiert das immer wieder, und zwar dass beim schreben, plötzlich die tasten nicht mehr tun, oder sie eine andere belegung bekommen! dann hilft nur der neustart, denn selbst mit ab- und neuanmelden klappt´s nicht, denn dann wird mein kennwort nicht erkannt, da die buchstaben nicht erkannt werden. manche tasten, wie z.b. backspace funzen dann garnicht!

    was kann das denn sein !?!?

    grüsse
     
  2. nablamalnabla

    nablamalnabla MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    16
    Mag sein, daß du durch versehentliches Drücken von Apfel+Leertaste die Tastaturbelegung geändert hast...?

    Ansonsten - was die komplett ausfallenden Tasten angeht - könnte ich noch berichten, daß an meinem PowerBook im Sommer nach längerem Arbeiten bei hoher Umgebungstemperatur einmal die komplette linke Hälfte der Tastatur ausgefallen war, die rechte ging noch. Das muß definitiv ein Temperaturproblem gewesen sein, nach einer halben Stunde warten lief gottseidank wieder alles :)
     
  3. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Neben Apfel-Leertaste ist auch Num Lock recht beliebt um die Tastatur auf kaputt zu stellen.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    na ja, aber das passiert jetzt und den sommer haben wir bekanntlich noch nicht! :(. und warm wir der rechner auch nicht. der lüfter ist mir bis jetzt vielecht 2x angegangen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen