Powerbook und ATI-Update

  1. Digital90

    Digital90 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    hat jemand mit diesem Update für ein aktuelles Powerbook schon Erfahrungen gemacht?

    Meldung aus Macuser:

    ATI Displays 4.5.7 unterstützt iMacs G5 mit iSight und aktuelle PowerBooks
    11:43

    Mit der nun vorgestellten ATI Displays Software in Version 4.5.7 werden auch die Grafikkarten der aktuellen iMacs und PowerBooks unterstützt. Damit lassen sich nun wieder auf allen Macs (einschließlich Mac mini) die Parameter der ATI Radeon Grafikkarte den eigenen Wünschen anpassen. in der neuen Version wurde weiterhin die Selbstreparatur bei Systemänderungen verbessert und V-Sync unter Mac OS X 10.4.3 deaktiviert. In vorherigen Mac-OS-X-Versionen ist V-Sync dagegen weiterhin aktiviert. Die ATI Displays 4.5.7 Software benötigt mindestens Mac OS X 10.2.8 und ist als Download 7 MB groß. Vor der Installation sollten die Hinweise in den Release Notes beachtet werden.
     
    Digital90, 16.12.2005
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hi,

    also ich habe es installiert, keinen unterschied festgestellt und wieder runtergeschmissen. dieser treiber bietet dir auch nicht die möglichkeit die karte zu tunen oder zu übertakten, wenn du dir das von ihm erhofft hast! dann brauchst du schon einen gepatchten treiber mit eingebauten tweak, für apple wird aber so was schwer zu kriegen sein!
     
    Mister_Ed, 16.12.2005
  3. Digital90

    Digital90 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    Danke für deiner Antwort.

    Ich hatte mir erhofft, dass das Update vielleicht eine Perspektive in Richtung auf das Linien-Problem der neuen PB eröffnet....

    Jörn
     
    Digital90, 16.12.2005
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    wenn du sie wirklich übertakten willst versuche hiermit, aber beschwere dich nicht, wenn du deine karte verdampfen solltest! :D

    und was für ein line in problem meinst du !?!
     
    Mister_Ed, 16.12.2005
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    da braucht man nichts zu patchen zum overclocken...
    http://thomas.perrier.name/software/ATIcceleratorII.html
     
    oneOeight, 16.12.2005
  6. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    wenn du meinen link geklickt hättest, würdest du feststellen, dass ich schneller war! :D
     
    Mister_Ed, 16.12.2005
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    kann sein, aber ich hab einfach zu lange zum link suchen gebraucht, weil mir der name der util nicht mehr einfiel ;)
    als ich mit dem post angefangen habe, war noch nichts von dir da ;)
     
    oneOeight, 16.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook ATI Update
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    684
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
  5. Carsten1973
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    986
    Carsten1973
    21.09.2004