PowerBook Titanium Schanier gebrochen

  1. booth

    booth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe hier einen Arbeitskollegen mit einem PB Titanium 1 GHz. Irgendwie hat er es hingekriegt das linke Schanier aus dem Display herauszubrechen. Das Alu ist gebrochen. Apple verweist einen an einen Supporter, der aber das ganze Display austauschen will; was 500+Arbeitsstunden= knapp 8-900 Euro sein sollen. Deutlich zu teuer.
    Jemand ne Ahnung, wo ich ein Schanier herkriegen kann und ob es eine Moeglichkeit gibt das selber einzubauen? Oder muss ich tatsaechlich ein ganzes Display kaufen? Kann doch nicht sein...
     
    booth, 11.11.2005
  2. Temp13

    Temp13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Hmm... also frag am besten mal bei kleineren apple support-firmen nach! Habe meinen Pismo (350 G3 iBook erste Gen.) mal mit einem angeknacksten Unterboden mal zu Denkform gebracht, war zwar auch nicht billig aber sie haben fast alles wieder gut fixiert und hatten Ahnung! Wie das aber mit Aluminium funzt weiss ich nicht!
    Denkform sitzt bei Wallau zwischen Frankfurt und Wiesbaden...wie die Nummer ist weiss ich nicht aber kannst ja danach googlen!
     
    Temp13, 11.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Titanium Schanier
  1. eni400
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    441
  2. CryxDX2
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.427
    CryxDX2
    19.05.2012
  3. Tiburon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    666
    Udo2009
    13.11.2011
  4. Aviva
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.599
  5. jana144
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.253
    •sOm–-_|_-–mOs•
    18.09.2004