PowerBook - Qualität der Tastaturbeleuchtung?

  1. avalon

    avalon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Tastaturbeleuchtung PB mies?

    @ PB 15,2" 1,25 GHz Besitzer oder BP 17"
    Wie sieht das bei euch mit der Tastaturbeleuchtung aus. Ist die auch in der oberen Reihe (F-Tasten) recht schwach ausgeleuchtet?
    Ich bin damit zumindest nicht voll zufrieden, da es das Arbeiten im Dunkeln (kommt zwar selten vor) beinträchtigt.
     
    avalon, 28.03.2004
  2. diffuser

    diffuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    kanns grad nicht testen. aber wenn ich mich richtig erinnere ist die beleuchtung bei mir vor allem unter den pfeiltasten rechts untern sehr schwach...

    hatte mir das anfangs auch etwas 'brillianter' vorgestellt. aber ich finde, dass es zum arbeiten ausreicht.
     
    diffuser, 28.03.2004
  3. martins

    martinsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    dasselbe hat mich auch schon aufgeregt ;) die ganze tastatur ist super beleuchtet, nur die f-tasten leider kaum...
     
    martins, 28.03.2004
  4. Delmar

    DelmarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Generelle Frage ... ist die Tastaturbeleuchtung ein Feature, welches man, hat man es
    erst einmal benutzt, nicht mehr hergeben möchte?
     
    Delmar, 28.03.2004
  5. martins

    martinsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    es ist recht nett anzusehen und bei zugfahrten mit tunneln kann man sehen, wie den mitreisenden schön der mund runterklappt wenn die beleuchtung dann von alleine anspringt :D
    aber wirklich gebraucht habe ich es noch nie...arbeite normalerweise nicht im dunkeln
     
    martins, 29.03.2004
  6. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    die f-tasten sind wirklich schlecht ausgeleuchtet. der rest des keyboards ist aber auch nur bei schwacher monitorbeleuchtung gut zu sehen. insgesamt kein feature das man wirklich braucht, ist nur gut zum beeindrucken von dosen-usern.
     
    Bobs, 29.03.2004
  7. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Unbedingt, wenn man oft im Dunkeln arbeiten muss will man diese Feature nicht mehr missen. Die Einblendung der Tastaurbeleuchtung geht ja einher mit einer leichten Displayabdunkelung, so dass man auch im Dunkeln angenehm arbeiten kann.

    Für mich kein Rechner mehr ohne. :)

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 29.03.2004
  8. consignatia

    consignatiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Ich surfe abends auch mal auf der Couch (liegend). Dabei ist der Betrachtungswinkel auf die Tastatur sehr spitz. Die Beleuchtung kann man in diesem Fall vergessen - sie macht alles nur noch schlimmer. Da ist die unbeleuchtete Tastatur meines iBooks um Welten besser. Ich finde sie PB-Tastatur zwar optisch sehr ansprechend, sie ist jedoch ein bischen "rutschig". Die des iBooks ist viel griffiger...

    Gruß
    Bertl
     
    consignatia, 29.03.2004
  9. avalon

    avalon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
     
    Habe jetzt rausgefunden woran es liegt.
    Wenn man die Hände "schützend" vor die f-Tasten Reihe legt und dabei den unteren Teil des Bildschirm abdunkelt, sind die Taste der F-Reihe sehr wohl beleuchtet, aber durch die Helligkeit des Displays sieht man es nicht oder es ist nicht aktiviert.
    2tes wäre technisch wenigstens anspruchsvoll.
     
    avalon, 29.03.2004
  10. kurare

    kurareMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe die Tastaturbeleuchtung, da ich abends ganz gern im Dunkeln am PB sitze. Die F-Tasten sind bei mir auch nur schwach beleuchtet, das kann aber auch damit zusammenhängen, dass der Bildschirm so hell leuchtet, dass man die Tasten weniger sieht. Wenn ich meine Hände zwischen den Bildschirm und die Tasten halte, so leuchten die Tasten genauso wie der Rest der Tastatur.
     
    kurare, 29.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Qualität Tastaturbeleuchtung
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    678
  4. Franky38
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.205