Powerbook Notauswurf?

  1. mightymightym

    mightymightym Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Aaahh Hiiilfe!
    In meinem Powerbook steckt grade ne CD drin und die kommt weder beim Neustart oder über den Auswurfknopf noch über den guten alten Mülleimer raus. Man hört zwar das er da was versucht aber kommt nix raus!! Verstopfung? ;-)
    Helft mir!

    Danke

    Gruss
     
    mightymightym, 18.11.2003
    #1
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    beim neustart die maustaste gedrückt haltend schon versucht?


    gruss
     
    celsius, 18.11.2003
    #2
  3. mightymightym

    mightymightym Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Nee geht leider auch nicht :-(
    Gibt denn nicht so ne art notauswurfknopf beim PB??
    Gruss

    Mark
     
    mightymightym, 18.11.2003
    #3
  4. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    muesste auf der rechte oder linke seite des laufwerks sein.
    also im laufwerk ist ne kleine fumlerei.
    ! bei den TI BOOKs aufjedenfall. wird aber bei den AL BOOKs nicht anders sein
    ! sitzt wie gesagt ein wenig tiefer im laufwerk und ist nicht optisch ersichtlich

    welches system ist das?
    wenn 10.1.5 dann gibt es ein cd rom update von apple, welches das problem mit audio cd's beheben.
     
    macnek, 18.11.2003
    #4
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Dass es bei den TiBooks geht ist auch laut Apple eine klare Sache: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=88068-D

    Zu den neueren AlBooks habe ich allerdings nichts finden können. Wenn da jemand mehr weiss oder schon eine CD über den Notauswurf entfernt hat, bitte kurz beschreiben!
     
    Grady, 18.11.2003
    #5
  6. mightymightym

    mightymightym Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst

    So Problem gelöst. Hab mich an die Open Firmware rangewagt.
    Man muss nur "Befehlstaste-Wahltaste-O-F" beim Neustart nach Ertönen des Starttons drücken und dann in der Eingabezeile eject cd eingeben. Ist quasi der Notauswurf (nur die Mechanik wird ausgelöst ohne nochmal zu lesen etc.)
    Trotzdem Danke.

    Gruss

    Mark
     
    mightymightym, 18.11.2003
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Notauswurf
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    380
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. Pheromon
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    69.532
    Poicale
    10.02.2014