PowerBook nimmt Passwort nicht mehr an!

  1. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Heute Morgen will ich mein PowerBook aus dem Schlafe erwachen lassen, da werde ich nach dem Passwort gefragt (an sich noch nicht komisch weil ich das so eingestellt habe :D ) Nach der Eingabe schüttelt sich das Fenster wie wild. Ich dachte ich hätte es falsch eingegeben und nun sitze ich schon seit stunden dran und versuche herauszufinden woran es liegt. Über den ROOT kann ich leider auch nicht rein weil ich bei der Anmeldung nur die "Liste mit Usern" angegeben habe sodas ich den Root nicht aus der Versenkung holen kann. Bin ich jetzt verloren?
     
  2. aers

    aers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    hmmm....
    Feststelltaste aktiviert?
    Taste kaputt?
    Zu schnell eingegeben?
    PW ganz langsam eingeben!
    Versuch dich mal über das "bios" anzumelden...
    oder....frag ._ut, der kann alles ;)
     
  3. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem "bios" versteh ich nicht ganz! wie aktivier ich den Modus?
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Oder Du setzt mit der ersten Installations CD/DVD das Kennwort einfach zurück, wenn gar nix mehr hilfe.

    Gruss
    Artaxx
     
  5. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    das geht einfach ohne probleme?
    ich muss mal schaun wo ich meine cds habe! diese bios alternative find ich schick !
    ich scheue mich nciht vor ein wenig tippen!
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Du musst die erste CD/DVD einlegen, beim Booten "C" drücken und dann steht das irgendwo in dem Menü.

    Gruss
    Artaxx
     
  7. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    klasse, die cd ist vollkommen verkratzt! ich muss mal versuchen ob ich die zum laufen bekomme!
     
  8. gehe halt mal in zukunft besser mit deinen CDs um! Ich habe das auch schätzen gelernt, als mein Lieblingspiel nach einem "Absturz" vom Schreibtisch nichtmehr ging. Die cd ist vol aus ein Geöffnetes Taschenmesser, und dann war meine CD kaput, und seitdem halte ich mein PC Zimmer immer schön sauber, und sortiere meine CDs auch!
     
  9. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    das ist eine gute idee! ich werds versuchen ;) das problem ist leider das ich jetzt trotzdem nicht mehr in meinen rechner komme!
     
  10. Wiso, funktioniert sie nichtmehr?
     
Die Seite wird geladen...