Powerbook mit grauen Flecken auf dem Display

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von iBookG4User, 07.02.2006.

  1. iBookG4User

    iBookG4User Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Moin, Moin!

    Ich habe heute festegestellt, dass mein Powerbook (17 Zoll, aktuelle Baureihe) mehrere graue Flecken auf dem Display hat. Besonders zu sehen ist es, wenn der Hintegrund gerade komplett weiß ist. Wenn ich von der Seite drauf schaue (ca. 70 Grad) sind diese Stellen auf einmal nicht mehr grau, sondern weiß und heller als der Hintergrund. Die Oberfläche des Displays ist natürlich gereinigt!;-)
    Weiß jemand Rat? Fällt sowas in die Garantie?
     
  2. thb

    thb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    16.10.2004
    geht mir genauso ...

    ... auch wir haben diese Flecken seit einigen Tagen entdeckt ... Reinigen hilft nicht ... aber es nervt .... hat vielleicht doch einer eine Idee was da los sein könnte??
     
  3. zordak

    zordak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.06.2004
    hallo. ja sowas ist unschön. sind das flecken oder kratzer? könnte so ne art abrieb sein. vielleicht wurde auch die oberfläche vom display von irgendwas angegriffen (seife oder sonstwas an den händen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2006
  4. Holodan

    Holodan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Patscht ihr mit den Fingern aufm Display rum um was zu zeigen?
     
  5. zordak

    zordak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.06.2004
    genau. ich nehm immer die ganze hand :p ne, ich machs zumindest mal nicht so. wenn das fettflecken wären, dann könnte man sie sicher mit einem milden reinungsmittel entfernen. die scheinen aber permanent zu sein =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen