Powerbook Lombard ohne Targetmode

Diskutiere das Thema Powerbook Lombard ohne Targetmode im Forum MacBook. Hallo! Ich versuche, ein Lombard-Powerbook im Targetmodus zu starten, was...

H

henkx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2004
Beiträge
199
Hallo!

Ich versuche, ein Lombard-Powerbook im Targetmodus zu starten, was aber leider nicht funktioniert.

Es hat eine Cardbuskarte mit FW-Anschluß, ein externer CD-Brenner funktioniert, ebenso erscheint ein im Target-Modus gestartetes zweites Powerbook ouf dem Desktop.

Ich möchte gerne OS X installieren, das eingebaute CD-Laufwerk ist defekt.

Hat jemand eine Idee?

Grüße
henkx
 
Tante Michael

Tante Michael

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
579
Hi!

Das wird nie und nimmer funktionieren. Der Target-Mode funktioniert
nur bei Geräten, die den FW-Port serienmäßig haben.
 
Dr. Thodt

Dr. Thodt

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Jau, Tante Michael hat recht, im frühen Bootstatus sind noch keine Treiber für PCMCIA-Karten geladen.
Gruß von Dr. Thodt (ehemaliger Lombardbesitzer) :)
 
H

henkx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2004
Beiträge
199
volksmac

volksmac

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
3.181
HD aus Lombard ausbauen.
Einbauen in ein g3 ibook oder Pismo.
system raufspielen und zurück in´s lombard.
oder HD in ein externes FW Gehäuse und auf einem anderen Mac ein system so installieren oder ne kopie mit CCC raufziehen .

jedenfalls wäre das meine vorgehensweise : try and error
 
A

abgemeldeter Benutzer

Dr. Thodt schrieb:
Jau, Tante Michael hat recht, im frühen Bootstatus sind noch keine Treiber für PCMCIA-Karten geladen.
Von Bootstatus kann an der Stelle noch keine Rede sein. Der Firewire-Modus ist ein Feature der Firmware, als Alternative zum Booten eines Systems.
Das Lombard hat aber auch einen Targed-Mode. Über SCSI, mit einem (bei manchen Adaptern schaltbaren) Sense-Pin im Stecker zu aktivieren.
 
Tante Michael

Tante Michael

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
579
._ut schrieb:
Von Bootstatus kann an der Stelle noch keine Rede sein. Der Firewire-Modus ist ein Feature der Firmware, als Alternative zum Booten eines Systems.
Das Lombard hat aber auch einen Targed-Mode. Über SCSI, mit einem (bei manchen Adaptern schaltbaren) Sense-Pin im Stecker zu aktivieren.
Hey, das hätte ich auch gewußt. Da die Frage aber sehr einfach gestellt war, habe ich es bei einer einfachen Antwort belassen.

Angeber! ;)
 
H

henkx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2004
Beiträge
199
Tante Michael schrieb:
Hey, das hätte ich auch gewußt. Da die Frage aber sehr einfach gestellt war, habe ich es bei einer einfachen Antwort belassen.
)
Hallo Tante Michael!

Kann ich auch die komplizierte Anwort bekommen? Ich nehme an, es ist nicht "42", aber trotzdem...

Grüße
henkx
 
Oben