1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook kühlen ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von muendler, 05.04.2003.

  1. muendler

    muendler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein Powerbook wird vorwiegend als Desktop-Ersatz verwendet. Nach einer Weile Arbeit wird es doch sehr heiß. Welche Möglichkeinten gibt es um das Powerbook etwas zu kühlen. Bringt ein "Gestell", welches das Powerbook etwas vom Tisch abhebt etwas ?
    Bitte um Erfahrungen.

    Danke
    muendler
     
  2. Maafagga

    Maafagga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich stehe kurz vor dem kauf eines 12' bp,
    ist diese wärme würklich schon so warm,
    dass es unangenehm ist, oder wie heiss würdest du schätzen?
    grüsse
     
  3. metac0m

    metac0m MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Das würde mich auch brennend :D interessieren.

    Vielleicht benutzt man bei Desktopanwendungen eine Art Coolstand für den Sommer mit einem 120mm-Lüfter (um die 6V), der das PB immer schön kühlt?
     
  4. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
  5. db1nto

    db1nto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,

    bin kein Poweruser aber habe auch seit kurzer zeit ein 12" PowerBook...
    Was die Hitze betrifft, kann ich nur sagen, bei wenig beanspruchung wie Web, Mail chat etc. wird es kaum warm!
    Wie es aussieht, wenn das ding richtig zu arbeiten bekommt, kann ich leider nicht beantworten, da ich dem "Kanben" nichts schweres zum arbreiten geben kann..

    Ein Kühlsystem oder Kühlständer ist normalerweise nicht nötig (ausser evtl. bei Powerusern!)

    Gruß Taner