1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook in Hotel-WLAN?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von JomiHH, 29.02.2004.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, nur mal zur Sicherheit - ich muss morgen meiner Freundin mein PowerBook mit Airport Extreme Karte leihen (ihr XP-Laptop ist Schrott ;-))..), und sie ist in Berlin in einem Hotel mit WLAN-Netz überall (aber leider mit Apple-Ignoranten hinter der Rezeption..) Meine Frage, klingt doof, aber ich habs noch nie so ausprobiert, da die Karte hier mit ner Basisstation funzt, und sie ist eher Anfängerin: Ist die Reihenfolge so?: PB einschalten - Airport aktivieren - Internet-Verbindung starten - unter den angezeigten Netzwerken das Hotelnetz auswählen - doppelklicken - den Browster starten - surfen!
    Vielen Dank für die Tipps, ich bin morgen im Job und kann bei eventuellen Notfällen - sie braucht das PB beruflich dort - vielleicht nicht aushelfen, und möchte auch nicht, dass sie erst in den Einstellungen rumrätselt...
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Sollte so klappen. Wahrscheinlich reicht auch auf das AirPort Icon in der Menüleiste klicken und das Netzwerk auswählen.
     
  3. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ok!

    Ich richts aus..
    Alles klar, vielen Dank!
    clap
     
  4. Drahtloser

    Drahtloser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0

    ich hab mir einen eigenen Benutzer und in den Systemeinstellungen Netzwerk dafür eine eigene Airportumgebung angelegt (nur Airport ist scharf, der Rest deaktiviert, und in Menüleiste sichtbar)

    vor Ort dann Airport in der Menüleiste aktiviern, Netz wählen, Safari anwerfen und geht schon, meistens braucht man passwort und benutzerkennung, das Anmeldefenster öffnet sich bei manchen öffentlichen w-lans als Pop-Up. Daher Pop-Up-Blocker deaktivieren. Die integrierte FW kann man anlassen.

    Hoffe nur, es ist nicht so teuer wie in Österreich. Wertkarte bei metronet (t-kom-Tochter) kostet für 2 Stunden sensationelle € 19,98
     
  5.  

    Tipp 1:
    Meistens muss man sich bei WLAN-Zugang in Hotels beim ersten Aufruf des Browsers identifizieren und authorisieren lassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man relativ häufig nur über den MS Internet Explorer weiterkommt. Keine Ahnung wieso, sicher irgend so eine IE-proprietäre Geschichte.

    Tipp 2:
    Sofort beim Empfang fragen, ob es alternativ einen Ethernetkabel-Zugang gibt, und ggf. ein Kabel ausleihen. Ich laufe in ungefähr der Hälfte aller Fälle noch einmal los, weil es dann doch keinen ausreichenden Empfang gibt.

    (OT: Falls es sich übrigens bei dem Berliner Hotel um das Ku'Damm 101 handelt (http://www.kudamm101.de/) - dort habe ich noch in keinem einzigen von mir bewohnten Zimmer genug Signalstärke gehabt ':mad:' . Nach nervenden Bad-Endloslüftern und sehr merkwürdigem Buchungsgebahren gebe ich mir das nicht mehr.)
     
  6. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ach du Elend

    Es ist das 101.... danke für die Tipps, ich fax ihr das mal hinterher, sie ist gerade im Zug...
     
  7. joka

    joka unregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    ...wurde aber auch Zeit, dass die Dame mal was rischtiesches auf die Knie bekommt....
     
  8. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    PS

    Wenn sie denn da ein Ethernet-Kabel bekommt - kriegen die ihr das wohl erklärt, wie sie das in Gang bekommt??!?! Hab auch ich ja noch nie benutzt... son Pech, Tausende von Hotels in Berlin, und ausgerechnet das...
    :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen