Benutzerdefinierte Suche

Powerbook hat Verbindung zum Wlan aber keine zum Internet

  1. kristel77

    kristel77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok. dann versuch ich es eben nochmal!

    Ich hab eine Powerbook G4 mit Airport Extreme Card. In unserem Haus haben wir ein W-lan(PC) über welches ich auch mit meinem PC ins Internet gelange.

    Nun folgendes Problem. Ich habe mit dem Netzwerk *Punk* Verbindung laut Netzwerkstatus, komme aber nicht mit Safari oder IE ins Internet.
    Unter Airport - TCP/IP habe ich manuell alle mir zugewiesenen Daten (IP-Adresse, Router, Subnetz, DNS) eingegeben. Und wie gesagt scheinbar habe ich eine Verbindung aber ich komm eben über das W-lan nicht ins Internet.

    Bitte, bitte helft mir!!!
     
    kristel77, 20.03.2005
  2. Christoph03

    Christoph03MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hast du schon geprüft, ob die card aktiviert ist? benutze dazu doch mal den assisteneten unter systemeinstellung->netzwerk->air port

    ich fahre die dänische mac osx version, kann also sein, das die namen etwas anders sind ;)

    "ich habe frei übersetzt" ;)
    chr
     
    Christoph03, 20.03.2005
  3. MWG77

    MWG77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    ist der pc an?

    Hatte das problem mit ibook G4 und imac g5. Mit dem ibook konnte ich nur online gehen solange der imac an war.
     
    MWG77, 20.03.2005
  4. kristel77

    kristel77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hay,

    komischerweise wenn ich es über den assistenten mache sagt er immer mein passwort ist falsch habe es auch mit dem $ vor dem passwort versucht. Hä???
     
    kristel77, 20.03.2005
  5. kristel77

    kristel77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ja mein pc ist an. Aber läuft die verbindung direkt an den router. Pc mal ausmachen oder wie jetzt? das kann ja auch nicht sein. Mein Nachbar hat auch schon meine MAC-Adresse am Router eingegeben. Ich versteh es nicht!!!!!
     
    kristel77, 20.03.2005
  6. Adrenalinpur

    AdrenalinpurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    welchen wlan-router hast du kristel77?

    ich hab auch das noch ungelöste Problem daß ich mit airport und dem belkin router nicht ins netz komm, wohl aber via ethernetkabel und mit dem pc via usb siemens wlan adapter
     
    Adrenalinpur, 20.03.2005
  7. kristel77

    kristel77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    versuch ich gerade festzustellen. Der router steht nicht bei uns sondern in der WG über uns. ;-)
     
    kristel77, 20.03.2005
  8. kristel77

    kristel77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist ein "DrayTec Vigor 2500 we" Router. Wenn das irgendwie weiterhilft. Arg ich werd noch wahsinnnig.
     
    kristel77, 20.03.2005
  9. Adrenalinpur

    AdrenalinpurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    mit dem draytek dürfte es eigentlich keine probleme geben. manuelle ip adresse? eine die im router vorgeben ist? geht außer dir noch jemand mit einem mac rein? stimmt die router konfiguration? ist da verschlüsselung aktiviert und bei dir nicht?
     
    Adrenalinpur, 20.03.2005
  10. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Nicht zu vergessen ist der Internetprovider.

    Es gibt durchaus Provider die einen bestimmten DNS-Eintrag wollen. Warum auch immer, gehen andere Einträge nicht.

    Kristel, versuch folgendes:

    die Kommandozeile beim Mac aufrufen und ein Ping auf die IP-Adresse des Router.

    Geht der durch (also mit positiver Antwort), versuch ein ping auf die IP-Adresse des DNS.

    Geht auch der durch, versuche ein ping auf die 141.1.1.1 (ist ein Rechner in den Staaten).

    Wenn auch der antwortet, liegt es an der DNS-Auflösung. Das kannst Du feststellen, wenn Du einen ping auf eine www-Adresse machst.

    Sollte der ping irgendwo hängen bleiben, also ohne eine Antwort zu bekommen, liegt das Problem noch wo anders.
     
    SirSalomon, 21.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook hat Verbindung
  1. tomdb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    217
    Matrickser
    05.03.2016
  2. guenterf
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.586
    guenterf
    21.05.2010
  3. DrAcki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    625
  4. Mr.Kane
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    383
    Andy.321
    18.02.2010
  5. qu4ttro
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    684
    qu4ttro
    14.11.2009