1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook gestohlen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von felix_wtal, 21.04.2004.

  1. felix_wtal

    felix_wtal Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute ich surfte gerade bei ebay rum um mal zusehen was so mein Powerbook so noch wert sein könnte.

    Habe vollgende Auktion gesehen und dachte mir vielleicht habt ihr ja ein angebot gesehen wo dieses Powerbook angeboten wird oder so ähnlich.

    Gruß

    Felix

    PS: Habe schon im Forum nach einem änlichen Thema gesucht und nichts gefunden. :)

    Auktion von bugdome Artikell Nr.: 4123766008


    Achtung dies ist keine Auktion in der irgend etwas erworben werden kann, lediglich die Belohnung!!!
    Ich bitte alle ehrlichen eBayer um Mithilfe und hoffe, dass diese Anzeige nicht gelöscht wird!

    Am Montag, den 05.04.2004 wurde gegen 17.30 Uhr in dem Saturn Parkhaus in Köln mein Wagen aufgebrochen und meine gesamte Tasche incl. meinem Apple Powerbook G4 Titanium gestohlen.

    Ich setze hiemit auf die Wiederbeschaffung des Powerbooks gerne natürlich auch komplett eine Belohnung von 400,00 Euro aus. Tipps und Informationen die zur Wiederbeschaffung dienen werden natürlich auch belohnt und natürlich auch für die Ergreifung des oder der Täter.

    Folgende Dinge wurden gestohlen:

    -Case Logic Laptop Tragetasche

    -Novo Aluminium Schreibmappe A4

    -Apple Powerbook G4 Titanium 667 MHz 768 MB RAM, 30 GB HD, Airport, DVD-CDRW, DVI, ganz wichtig und unverwechselbar ein Dr. Bott TI tote and tilt Tragegriff, denn selbst wenn er abgeschraubt wird sind die Schrauben zu lang und das Bildschirmschanier hat einen Riss vom anschrauben. Wenn das Book zugeklappt ist, ist auf dem Deckel ein rötlicher Aufkleber, der kaum rückstandsfrei entfernt werden kann.

    Die Seriennummer lautet: QT221100LP4 und die Ethernet ID: 000393A37DE0

    -Schwarze Case Logic CD Tasche mit Reissverschluss und folgendem Original CD Inhalt: Apple CD OS 8.5, OS 10.2, OS 10.3 (Panther), Disk Warrior CD, Norton System Works 1.0 und 3.0, sD2P Colormanagement CD und Publikation, sowie einige gebrannte Utilities CD´s

    -Papiermusterkarten der Firma Tecco

    3 Installations-CD´s "D2P Monitor" in einer DVD Case

    Kreuzschlitzschraubenzieher mit orange-schwarzem Griff

    Case Logic Zubehörtasche mit Modemkabel, Verlängerung, Kensington USB Light, 2-Tasten Mini Maus, Scart-Chinch Adapter etc.

    2,5" FireWire/USB Combo Festplatte 30 GB im Crystal Claer Light Gehäuse

    PCMCIA-Compact Flash Kartenadapter und 4 in one Multi Reader auf CF-Card Basis


    Ich habe von dieser Nummer so die Schnauze voll, das ich wirklich alles tun werde.

    Also sollten Sie ein Powerbook oder Zubehör angeboten bekommen das auf diese Beschreibung trifft unternehmen Sie bitte nichts, sondern wenden sich mit möglicht vielen Informationen sofort an mich mobil: 0171/2358642, oder die nächste Polizeidienststelle, idealerweise die Kriminalpolizei Köln unter der Rufnummer 0221/2291.

    Die Seriennummer, sowie die Ethernet ID sind mittlerweile bei sämtlichen Stellen, auch bei Apple als gestohlen registriert worden, sodass bei Routinemässigen Abfragen auch die IP mit Seriennummer registriert wird und der Standort zurück verfolgt wird bis zum Auffinden, es nützt also auch kein formattieren der Festplatte. Sollten Sie bereits im Besitz dieses Gerätes sein, oder jemanden kennen der es ist, bitte ich Sie sich sofort zu melden, denn Sie besitzen Hehlerware und das ist ebenfalls strafbar, es wird garantiert eine Einigung im Interesse beider geben, also keine Scheu!

    Ich danke jetzt schon allen im Vorfeld und geben Sie diese Anzeige bitte auch an andere weiter.

    Bitte nur seriöse Meldungen und keine Verarsche.
     
  2. ...mal sehen wie lange ebay das drin läßt...

    ...Hi Felix: Grüsse aus W nach W....
     
  3. ShaggyAlienfood

    ShaggyAlienfood MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
     

    aha und wer macht so was??
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ich drück dir die daumen und halt uns am laufen wie es ausgegangen ist.
     
  5. felix_wtal

    felix_wtal Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Theoretisch kann man ja die MAC Adresse bei der Einwahl ins Internet rausfiltern, also könnte ISP dann die Adresse sperren und der Polizei dieses Melden. Fragt sich nur welcher Provider dieses auch tut. Bei T-Online könnte ich mir das ja noch irgendwie vorstellen sicher bin ich mir da ja auch nicht. Aber bei den vielen anderen kleineren... mmmh

    Theoretisch ginge das auch über Router hinweg.
     
  6. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    22
    Echt dumm gelaufen, aber wer läßt ein Laptop im Auto? Falls ich was finde sage ich bescheid. Allerdings glaube ich, daß dein Laptop sich nicht mehr auffinden lassen wird.
     
  7. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Mensch, so ein Mist! Worst Case! ... aber mal ehrlich: sein Book läßt man doch nicht im Auto, schongarnicht in einem Parkhaus! Ich nehm die Tasche schon mit, wenn ich nurmal 2 Minuten irgendwo reinspringe um Brötchen zu holen (Du sicher demnächst auch ;)).
    Ich hoffe mal für Dich, daß Du Glück hast und das Book evtl. über die Seriennummer wieder auftaucht! *daumendrück*
     
  8. ShaggyAlienfood

    ShaggyAlienfood MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    Wie schauet es eigentlich mit der Versicherung aus?
    Geht da nix? Man sollte schon so was im Kofferraum liegen lassen.

    Shaggy
     
  9. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    22
     
    Geht generell nicht, soweit ich weiß
     
  10. felix_wtal

    felix_wtal Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
     

    Gott sei dank war das ja nicht mein Powerbook, ich habe den Beitrag ja "nur" bei eBay gefunden.

    Wo ich aber auch noch hinzufügen möchte das ich mein Laptop auch schon öfters im Auto liegen lassen habe, auch wenn nicht direkt ersichtlich. Aber nach dem ich dieses gelesen habe werde ich dieses wohl nicht so schnell machen.