1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

PowerBook - Gesamte Betriebsstunden anzeigen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kaliator, 17.04.2004.

  1. kaliator

    kaliator Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Betriebsstunden Powerbook

    Sagt mal, gibts eigentlich die Möglichkeit beim Powerbook die Betriebsstunden die es gelaufen ist nachzuschauen?
    So in der art wie ich es von meinen Broadcastmonitoren/Kameras/Recordern kenne???


    Weis da jemand was?? Wäre klasse!
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.846
    Zustimmungen:
    2.317
    Re: Betriebsstunden Powerbook

     

    "w" oder "uptime" im Terminal eingeben
     
  3. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    meint er mit betriebsstunden nicht die gesamte zeit, seit dem kauf?
    die uptime ist ja einfach seit dem letzten neustart...
     
  4. kaliator

    kaliator Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, ich meine die gesamte Zeit seit Kauf!
    Nicht die seit dem letzten Neustart.

    Im Broadcastbereich nennt am das: Operation Time
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Eine solche Funktion gibt es (leider) nicht im OS. Man könnte sich da aber etwas basteln mit einen StartupItem, das in ein Log einfach die Uptime hinzuaddiert (z.B. alle 60, 120, 300 Sekunden) und somit einen Betriebsstundenzähler darstellt.

    Mit Geektool oder anderen Oberflächen ließe diese Zeit sich dann wieder auslesen oder man nimmt wieder ein Script, das einem eine Meldung macht.
    Mit uptime > uptime.txt würde es schon eine Ausgabe in die Datei uptime.txt geben. Dann müsste noch die für uns Benutzer freundliche Anzeige (x days, 12:00 hours) wieder umgerechnet werden und man hat die halbe Miete.
     
  6. marc-zrh

    marc-zrh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde

    Der Thread ist zwar schon älter, habe aber dazu noch einen kleinen Beitrag.
    Betriebsstunden Powerbook: http://pubwww.fhzh.ch/~mgloor/hourmeter.html

    Das Package habe ich selber geschrieben und läuft auf meinem G4 Powerbook (Linux) sowie auf einer Sun und jede Menge anderen Rechnern (Unix Derivate) wunderbar...
    ;)

    Gruss
    Marc

    __________________
    Apple PowerBook G4, 15" (Linux)
    iPod Shuffle 1Gb
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Gesamte Betriebsstunden
  1. macbeginneruser
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    429
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    191
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    766
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    393
  5. goldenDust
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    38.429

Diese Seite empfehlen