PowerBook G4

  1. PowermacG5

    PowermacG5 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab nach jedem Neustart folgende Meldung (hab das Batterieupdate aber bereits durchgeführt):

    Der PowerBook G4 Batterie-Updater verbessert die Leistungsfähigkeit von Batterien, die sich nach einiger Nutzung möglicherweise schneller entladen als normal. Der Aktualisierungsvorgang dauert ca. 15 Minuten und darf nicht abgebrochen werden.

    Bitte lesen Sie die folgenden Anleitungen, um die Firmware der Batterie zu aktualisieren. Klicken Sie in „Aktualisieren“, wenn Sie bereit sind.

    Der PowerBook G4 Batterie-Updater befindet sich im Ordner „/Programme/Dienstprogramme“.

    Während des Aktualisierungsvorgangs muss Ihr PowerBook eingeschaltet sein. Das Netzteil muss angeschlossen und in einer funktionierenden Steckdose eingesteckt sein. Außerdem sollte die Batterie nicht aus dem PowerBook entfernt worden sein. Der Batteriestatus zeigt während der Aktualisierung keine Ladung an und Ihr Computer wird bis zum Abschluss des Aktualisierungsvorgangs nicht über die Batterie, sondern ausschließlich über das Netzteil mit Strom versorgt.

    Sollte die Aktualisierung unterbrochen werden, wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis er erfolgreich abgeschlossen wird. Falls Sie mehr als eine Batterie aktualisieren möchten, vergewissern Sie sich, dass der aktuelle Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, bevor Sie die Aktualisierung einer anderen Batterie starten.

    1. Klicken Sie in „Aktualisieren“, um den Aktualisierungsvorgang zu starten. Der Statusbalken zeigt an, wie weit die Aktualisierung fortgeschritten ist.

    2. Warten Sie bis die Aktualisierung abgeschlossen ist. Es erscheint ein Dialogfenster, in dem steht, dass die Aktualisierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

    3. Sie müssen die Batterie entfernen und sie dann wieder in Ihr PowerBook G4 einsetzen, damit sie erkannt wird.

    4. Wiederholen Sie den Kalibrierungsvorgang für die Batterie, um die optimale Laufzeit für die Batterie zu erreichen.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.info.apple.com/kbnum/n303035-de


    Was mache ich falsch?
    Danke
     
    PowermacG5, 24.01.2006
  2. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    nichts
    geh in systemeinstellungen/benutzer/startobjekte und einfach den startmechanismus nach dem neustart löschen

    ist bei mir und zig anderen pb usern genau das gleiche
     
    Silvercloud, 24.01.2006
  3. Blumenkraft

    BlumenkraftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    oder rechte maustaste im dock beim "batterie-update" und das häckchen vor dem automatischen start herausnehmen.
     
    Blumenkraft, 25.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    680
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
  5. Teraphim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    243