PowerBook G4 - Wie Prozessor untertakten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von joeggel, 02.06.2004.

  1. joeggel

    joeggel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    G4 runnterschrauben

    hallo
    ist es möglich mittels software oder sonst wie, dass das system einen g4 in einem pb runterschrauben kann wie bei einem intel centrino?
    die centrinos laufen, wenn nicht ihre volle leistung gebraucht wird, nur mit ca 600mhz
    ist dass beim g4 auch möglich?
    mfg
     
  2. impact303

    impact303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    warum du wolle eine G4 runterschrauben??
    ist dem dir su schnelle? :)
     
  3. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ich hätte gerne einen Porsche, den ich zum Brötchen holen auf 50 PS drosseln kann!


    *whohaha* *prust*
     
  4. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Vieleicht weil er Akkukapazität sparen will, oder ihm die Handablage zu heiss wird?

    Also kann dazu nichts sagen...
    Schau mal unter defekter Link entfernt nach.. dort wirst du vielleicht fündig.

    BestGreetz
    -Arc
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Der Prozessor muss auf eine solch niedrige Taktrate ausgelegt sein. Das problem ist, daß ein Takt eine Wechselspannung ist und wenn Du den Takt runternimmst, geht er mehr in Richtung Gleichspannung. Dadurch zieht er zunächst mehr Strom, was den Kern aufheizt. Dadurch steigt der Widerstand, was ihn noch heisser werden lässt. Schlussendlich stirbt der Prozessor. Nicht wirklich gesund.

    Ein Centrino NB besteht nicht nur aus reduziertem Takt. Die komplette HW ist auf Stromsparen ausgelegt. Die CPU kann nicht benötigte Komponenten komplett abschalten. Dadurch wird der grossteil des Stroms gespart. Wenn der G4 nicht unterstützt, bringt Dir ein reduzierter Takt auch nichts.
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    In den Energiespar-Einstellungen kann man unter Optionen doch die Prozessor-Leistung anpasssen:

    Automatisch: je nach Bedarf wird der Takt voll aufgedreht oder minimiert
    Minimal: Reduzierung (Halbierung? des Taktes, allerdings nur vom Prozessor
    Maximal: 100% :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen