PowerBook G4 Tastatursprache

  1. watula

    watula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Weiß jemand, warum beim Powerbook G4 permanent die Tastaturspreche von deutsch auf US- amerikanisch umspringt?
     
    watula, 14.02.2007
  2. jwolensky

    jwolenskyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    schon mal die rechte repariert?????
     
    jwolensky, 14.02.2007
  3. watula

    watula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tastatursprache

    Die Rechte repariert???? Wat is dat denn?
     
    watula, 14.02.2007
  4. PillePalle

    PillePalleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Unter Programme > Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm kannst du die Rechte reparieren.

    Gruß
    PillePalle
     
    PillePalle, 04.03.2007
  5. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Die Rechte zu reparieren wird das Problem mit einhundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht beheben. Funktionieren sollte dagegen aber, in den Landeseinstellungen (Systemsteuerung) alle Eingabeschemata außer dem deutschen zu deaktivieren.
     
    Ulfrinn, 04.03.2007
  6. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Vielleicht benutzt Du unwissentlich den Shortcut für »nächste Eingabequelle verwenden«.
     
    Chicago Whistle, 04.03.2007
  7. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Ah, stimmt, das Problem hatte ich auch eine Zeit lang. Standardmäßig ist hierfür, glaube ich, Befehl + Leertaste eingestellt.
     
    Ulfrinn, 05.03.2007
  8. el_nebuloso

    el_nebulosoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    es gibt bei den Einstellung fuer das Tastatur-Layout auch die Moeglichkeit das Layout fuer alle Programme zu uebernehmen, oder, fuer jedes laufende Programm ein eigenes Layout zu haben. Bei der 2. Moeglichkeit passiert es dann oft, dass die Layout-Einstellung immer wieder auf eine andere Sprache "zurueckspringt".

    Wenn ich z.B. Safari mit Englisch laufen habe, Word aber mit Deutsch, dann kann es, wenn ich mehrmals hin- und her- wechsle sein, dass ich dann auch in Safari mal Deutsch habe. Wieso das so ist weiss ich nicht, ist mir aber auch schon aufgefallen.

    Wuerde dann also die erste Moeglichkeit anwaehlen, dann hast du einen Hauptschalter mit dem du die Sprache fuer alle Programme einstellst.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 05.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Tastatursprache
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    684
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351