PowerBook G4: Superdrive wird nicht mehr erkannt

  1. dcmbeats

    dcmbeats Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    hi,
    ohne dass etwas aussergwöhnliches vorgefallen ist, scheint das superdrive meines g4 powerbooks (1,67Ghz) defekt zu sein.

    wenn ich eine disc einschieben möchte reagiert das laufwerk gar nicht. eine art feder verhindert, dass ich die cd soweit einschieben kann, dass ich sie mit den finger nicht mehr rauskriege.

    toast meldent: keinen recorder gefunden. ebenso der system profiler.

    hat jemand erfahrung damit ? kann ich irgendwas tun oder bleibt mir nur der gang zum apple service partner ?

    danke im vorraus,

    DCM


    PS: das letzte sicherheits update hab ich kurz zuvor installiert. kann das der auslöser sein ?
     
    dcmbeats, 28.01.2007
    #1
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … na wenn es schon im LW hakt und du Schwierigkeiten
    hast, die CD einzulegen und es überhaupt keinen Mucks
    mehr macht, hört sich das schwer nach einem Defekt an. :(
    Ich glaube kaum das sich da noch was machen lässt,…
    da muss wohl ein neues her.

    Greetz,…
     
    liquid, 28.01.2007
    #2
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Naja - kannst auch selbst ein handelsübliches einbauen, wenn du keine Angst hast.;)
    Ist halt deutlich günstiger.
    Unwahrscheinlich.
     
    performa, 29.01.2007
    #3
  4. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Hier findest du entsprechende Anleitungen und kannst dir einen Eindruck davon verschaffen, ob du dich dem "Projekt Selbsteinbau" gewachsen siehst.
     
    adreu, 29.01.2007
    #4
  5. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Das muss nicht zwingend ein Hardwaredefekt sein.
    Ich hatte auch mal das Problem, dass das Superdrive nicht mehr erkannt wurde und konnte das Ganze glücklicherweise ohne Hardwareeingriff lösen.
    edit: Versuch vielleicht erstmal die Sachen aus diesem Thread: http://www.macuser.de/forum/archive/index.php/t-145979.html
     
    TroyMcLure, 29.01.2007
    #5
  6. dcmbeats

    dcmbeats Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    hm, es funktioniert wieder.

    es machte ein lautes "Klack-ritsch-rack" und da war es ! ein neustart und auch die software hat es wieder erkannt.

    merkwördig !
     
    dcmbeats, 29.01.2007
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Superdrive erkannt
  1. DennisPower
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    418
    bernie313
    24.12.2008
  2. gast123890
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    737
    firebird1985
    16.02.2008
  3. The Grinch
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    1.809
    Westside
    06.10.2007
  4. StuffedLion
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
    Junior-c
    04.09.2007
  5. ibook-noob
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
    ibook-noob
    15.08.2007