PowerBook G4 Lüfter defekt ???

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    3 Wochen ist es her, das ich das Powerbook G4 400 von meinem vater übernommen habe und nun habe ich Probleme mit dem Lüfter. Das Powerbook wird nach ca. 10 Min. an der Unterseite dermaßen heiß, dass es nicht mehr möglich ist das PB bspw. auf den Beinen liegen zu lassen. Ich habe einfach mal während des Betriebs die Keyboardmatte hochgenommen und mußte feststellen, dass der Lüfter nicht in Betrieb ist. Ist das normal? Mein Vater hat nie auf die Themperatur geachtet.


    Schaltet sich das Powerbook bei überhitzung automatisch ab um die Hardware zu schützen?


    Gruß Cjell
     
    cocomojo81, 22.07.2003
  2. schalli

    schalliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vom PB ist bekannt, daß es sehr heiß wird.

    Im übrigen findest Du mit der Hilfe-Funktion eine Menge Informationen zu dem Thema;)

    Gruß Jörg
     
    schalli, 23.07.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Lüfter defekt
  1. Kerstin M
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.774
    Junior-c
    21.02.2009
  2. skorpion
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    536
    skorpion
    31.12.2007
  3. paijahessit
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.308
    paijahessit
    15.08.2007
  4. *Knuddel*
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.152
  5. Da Rookee
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    684
    Da Rookee
    02.10.2006