PowerBook G4 ins Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von winitwo, 15.12.2003.

  1. winitwo

    winitwo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.05.2003
    How,

    ich habe einen XP-Rechner (ja, tut mir wirklich leid) und einen G3 b/w vernetzt. Beide gehen über Router ins Internet.

    Nun will ich mein neues 15" PB drahtlos mit dem Router (der wiederum an einem DSL-Modem hängt - alles verkabelt) verbinden um ebenfalls über das PB ins iNet zu gehen.

    Was muß ich dabei beachten - wer hat da Erfahrungen? Bluetooth oder Airport?

    Gruß aus den ewigen Jagdgründen, winitwo
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    AirPort

    Hai,

    wenn Dein Router schon einen AccessPoint integriert hat, dann sollte es eigentlich keine Probleme geben. Einfach im Router eine SSID vergeben - WEP-Key eintragen und die Seite ist fertig.
    Dann in den Netzwerkeinstellungen Deines Book's unter AirPort ne IP+Gateway vergeben (es sei denn, Du fährst DHCP in dem Netz) - am Router anmelden und los getz ;-)

    Wenn Dein Router noch keinen AccessPoint hat, kannst Du überlegen ob Du so ein Teil einzeln kaufst, oder gleich einen Router mit integriertem AccessPoint. Ich hab auch einen AccessPoint einzeln gesucht, und dann bei eBay festgestellt, daß ich für das gleiche Geld einen Router mit integriertem 4-Port-Switch und AccessPoint bekommen konnte -> da hab ich nicht lange überlegt. Und den alten Router könntest Du ja dann wieder verkloppen. Ich hab 40 euronen bezahlt ;-)

    Hoffe, das hilft Dir weiter....

    bye
    n0b0dy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen