Benutzerdefinierte Suche

PowerBook G4 - Grafikkarte 64MB oder 128MB?

  1. Karlis

    Karlis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    11
    PowerBook Grafikkarte 64MB oder 128MB?

    Hallo,
    bin gerade dabei mir eine PowerBook Konfiguration zusammen zustellen.
    Dabei tauch die Frage auf ob eine 128MB Grafikkarte deutlich mehr bringt als die mit 64MB?

    Ansonsten hatte ich mir das 15" Modell mit 1,5 GHz ausgsucht.

    Danke
    Karlis
     
    Karlis, 16.06.2004
  2. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    50 euro sind nicht viel, man bekommt damit immerhin das doppelte an speicher welches sich bei spielen und PS deutlich bemerkbar machen!
    auch für die zukunft sollte man die 128 MB vorziehen, das gerät mit 128 MB hat einen wesentlich geringeren wertverlust ;)
     
    celsius, 16.06.2004
  3. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Was willst Du denn damit machen? Die ATI Radeon 9700-M ist zwar schnell, aber nicht mit den Desktop Teilen zu vergleichen, weil der Takt niedriger ist. D.h. spiele, die die 128MB brauchen könnten fallen flach. Wenn Du viel Grafik machst, dann bringt das was. Dazu musst Du aber auch viel RAM haben. Sonst lass es. RAM und Grafikkartenspeicher sind grosse Stromfresser und werden mit Sicherheit die Mobilität beeinflussen. Also einfach Antwort: es hängt davon ab....
    :)
     
    sgmelin, 16.06.2004
  4. jay

    jayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das kommt immer darauf an, was du machen willst. Für grafikintensive Anwendungen ist eine Graka mit mehr RAM sicher von Vorteil. Wenn man aber bedenkt, dass ein Macintosh eine "Langzeit-Investition" ist, würde ich, sofern du die nötigen finanziellen Mittel hast, die bessere Variante wählen. (Ich muss aber erwähnen, dass ich keines dieser Modelle besitze, und daher keine klare Aussage machen kann.)

    Also, mein Tipp: Greif zur schnelleren Variante.

    hth,
    jay

    ps.: noch ein kleiner SpeedVergleich. (aber mit der 64mb-version). KLICK MICH
     
  5. cyko

    cykoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Einerseits sind die meisten Fachmagazine der
    Meinung das die 128MB nur beim spielen
    Vorteile bringen würden und das bspw.
    komplexe Egoshooter eh nicht mit dem Display
    harmonieren würden (nidrige Reaktionszeiten).
    Andererseits, wenn Du dir schon so ein teures
    Gerät anschaffst, kannst Du auch die (ich glaube)
    ca. 50 Euro Aufpreis zahlen.
    Immerhin gut zu wissen das man den VRAM hat ;)
     
    cyko, 16.06.2004
  6. Karlis

    Karlis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    11
    Das gute Stück soll im DTP Bereich eingesetzt werden, also mit Programmen wie Photoshop und InDesign zusammen arbeiten! Und als Desktop Ersatz dienen.

    Danke
    Karlis
     
    Karlis, 16.06.2004
  7. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Re: PowerBook Grafikkarte 64MB oder 128MB?

     

    Ein Test bei barefeads.com zeigt, dass ausschliesslich bei Spielen wie Quake3 und UT2003 leichte Performancevorteile für die 128MB zu verzeichnen sind.

    Alle anderen Grafikfunktionen sind gleich schnell.

    Meine Meinung: Für den geringen Aufpreis 128MB Grfik bestellen.
     
    Keule, 16.06.2004
  8. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    falsch ;)

    ich haben einen 15" 1, 5 GHZ, 128 MB GRAKA Ram, 1 GB Ram und einer Platte mit 5400U/min.
    der rechner hält mit bluetooth und airport 2, 5 stunden im akku betrieb :), was ich für normal halte.
    wenn ich blauzahn und airport ausschalte zudem das display helligkeit verringere, komme ich etwas über 3 stunden.
    im vergleich zu etwas mager ausgestattenten powerbooks sind die werte nahe zu identisch!

    wenn ich für 50 euro mehr das doppelte an graka ram bekomme, dann nehme ich diese option selbstverständlich mit. die verbaute ATI 9700 kommt dem der desktopserie in sachen performence ziemlich nahe.
    hatte kürzlich einen test drüber gelesen, wenn ich es wieder finde poste ich das hier.
     
    celsius, 16.06.2004
  9. skater7

    skater7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Wofür diese Diskussion?

    Bei so einem geringen Aufpreis würde ich mir da erst gar nicht gedanken machen.

    greez
     
    skater7, 16.06.2004
  10. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Lohnt nicht -> Hier

    Letztes Post.

    Gruss
    Kalle

    P.S. Aber Angeb-Faktor is großer und 50€ sind ja auch nicht viel ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Grafikkarte 64MB
  1. der_rene
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.619
    der_rene
    26.11.2010
  2. pixelpad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.422
    Ibook g4 fan
    21.12.2009
  3. rossi82
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    569
    rossi82
    23.12.2007
  4. omahhung1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    511
    Junior-c
    21.08.2005
  5. Grumbler
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    913
    sanamiguel
    16.03.2005