Powerbook G4 Display vs. MacBook Pro Display

vantolkens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
60
Hallo Leute,

ich war heute in Miami Beach im MacStore und hab mir die MPB angesehen.
Hatte vorher ein Powerbook G4 und dann ein schwarzes Macbook - es kommt mir irgendwie vor wie wenn das Display des MBP schlechter ist als das des Powerbooks G4. Hat noch jemand diese Erfahrung mit den beiden Geräten gemacht oder nur ich ?
 

Kaupa

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
219
Hallo,
was meinst Du mit schlechter?
Von der Ausleuchtung und der Helligkeit sollte das neue wesentlich besser sein, allerdings ist bekannt, dass die neuen LED Displays vom Blickwinkel her schlechter geworden sind...
Außerdem gibt es, soweit ich weiß, drei verschiedene im MBP, Samsung, LG und Chie Mei.
Evtl. hast Du auf ein Chie Mei geguckt, da soll es viele geben, die auch noch einen Gelbstich haben. Meins hat es ebenfalls und ist extrem! blickwinkelabhängig. Ist schon beanstandet und ich hoffe nun auf ein LG, welches ich im 2.2er hatte und kristalklar war.
 

vantolkens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
60
ja genau es war extrem Blickwinkelabhängig ...

Kann man irgendwie herausfinden welches eingebaut ist ?
systemProfiler oder so??

und welches ist das beste ?

bzw. welches war im Powerbook G4 eingebaut ? denn das war wirklich super und kein bisschen Blickwinkelabhängig
 

cyrus.rockt

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
74
finde das Mbp Display um Welten besser, heller und ebensfalls Blickwinkel unabhängig....
 

cyrus.rockt

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
74
hab grad mal nachgeschaut und ich hab ein Display von Chi Mei Optoelectronics (CMO)

Den Blickwinkel von den Macbooks finde ich mehr als bescheiden, aber bei meinen mbp kann ich echt nicht klagen...
 

Startrekker3

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
150
Ich hab zufälligerweise beide grad auf dem Tisch stehen und muss sagen das der LCD vom MBP der bessere ist.
Auch vom Betrachtungswinkel her ist er besser, wobei die Farben Laptop typisch natürlich trotzdem recht früh verloren gehen.
Von der Helligkeit her kann ich nur sagen, dass ich mich jetzt manchmal frag wie ich nur mit dem G4 leben konnte, ein Unterschied wie Tag und Nacht (im wahrsten Sinne des Wortes)
 

vantolkens

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
60
Danke für die Auskunft.

Ich hatte früher ein Powerbook G4 und hab mir vor kurzem erst ein schwarzes Macbook zugelegt. Ich weiss jetzt im moment nicht welches Display das hat aber es ist sehr sehr mies. Sobald man ein bisschen schräg von oben draufschaut hat man so einen schleier auf dem Display. Ich bin damit extrem unzufrieden beim Powerbook hatte ich das nicht. Spiele jetzt mit dem Gedanken mit ein MBP statt dem MB zuzulegen. Und will natürlich nicht das das Display ähnlich schlecht ist wie das des MB.
 

cyrus.rockt

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
74
das liegt eindeutig am glossy display...guck dir mal den neusten test bei mac.tv an, da wird das Thema ganz gut behandelt :)
 
Oben