PowerBook G4 Alu 1,25 - Wird nach längerem Betrieb langsam

  1. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    PB G4 Alu 1,25 - langsam

    Ist das normal, dass das PB nach längerem Betrieb (> 2 h) immer langsamer wird?
    z. B. kann man das Spiel Halo nach 2 h spielen nur mehr mit viel ruckeln bedienen, oder nach 2 h musikwiedergabe mit itunes ruckeln die lieder während des abspielens....

    Dass das PB sehr heiss wird und sich verformen kann wurde ja bereits mehrmals diskutiert....

    Grüsse,
    MASTASurF
     
    MASTASurF, 12.04.2004
    #1
  2. Zephon

    Zephon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Problem hatte ich auch (PB 1,33 Ghz, 1,25 GB RAM), sogar beim Scrollen hat's geruckelt. Ein Neustart hat das wieder gut gemacht. Vielleicht ist das auf Dauer nicht so gut, wenn man das Book immer nur in den Schlaf-Modus schickt?
     
    Zephon, 21.07.2004
    #2
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mein PB ist jetzt seit 16 Tagen, 22 Stunden und 36 Minuten nicht mehr neugestartet worden und verhält nicht keineswegs anormal. Habe eben noch Benchmarks laufen lassen und keinen Geschwindigkeitsverlust festgestellt. (AltiVec Fractal Carbon ist da sein nettes Programm, das seeehr viel Rechenleistung ziehen kann und dabei noch schöne Renderings erzeugt.)
     
    Grady, 22.07.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Alu nach
  1. pappeler
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    444
  2. slamburger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    370
    slamburger
    01.04.2010
  3. -PHANTOMIAS-
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    612
    Bricolage
    15.09.2009
  4. MacWurst
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    436
    Heliot
    16.02.2009
  5. brain
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.619
    brain
    06.02.2006