1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 1GHZ Festplattenproblem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tobali, 09.10.2003.

  1. tobali

    tobali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe folgendes Problem, mein rechner fährt nicht mehr hoch bzw nur noch über die System CD, wenn ich das Festplattendienstprogram aufrufe erkennt er meine einzelne Partition nicht mehr und zeigt sie als nicht aktiv an.
    Wenn ich den Hardwaretest drüber laufen lasse beendet er diesen nach einer bestimmten Zeit mit folgender Fehlermeldung "Invalid memory acces al SRRO 0008.... SRR1 08800..." und schaltet sich dann aus.
    Ich habe es noch nicht versucht die Festplatte zu löschen da noch Daten darauf sind die ich benötige. Kann mir jemand sagen wie ich dieses Problem beseitigen kann und vielleicht sogar noch die Daten rette. Vielen Dank scon mal
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    eine möglichkeit wäre deinen PB an einem anderen Mac anzuschließen per firewire, dann den passiven rechner(dein PB) im targetmodus starten beim start mit der taste t booten lassen. somit hättest du die möglichkeit an deine daten zukommen. falls kein anderer mac vorhanden, eine externe platte die bootfähig ist würde auch abhilfe schaffen.
     
  3. tobali

    tobali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    habe ich schon versucht funktioniert nicht da er die platte gar nicht erkennt, trotzdem schon aml dank und falls du nochmehr Tipps hast wäre ich natürlich noch dankbarer. Tobias
     
  4. Ich habe das gleiche PB wie Du und auch ein ähnliches Problem gehabt. Eines Tages gab die Platte nen lauten Schrillton von sich und das PB stürzte ab, konnte auch nicht mehr gestartet werden, bzw. manchmal tauchte so ein Fragezeichen beim Startbildschirm auf und bleib dann hängen.

    Ich habe noch eine externe Firewireplatte, die habe ich dann mal ins PB eingebaut und das funktionierte dann und ich konnte die gecrashte Platte dann auch im Firewiregehäuse benutzen, bis auf die Stelle(n), die kaputt waren (und dann halt auch einige Daten retten).

    Also, falls du auch so nen Schrillton hattest, ist es vielleicht auch ein Crash.

    Ich würde an deiner Stelle mal Apple anrufen, Du müsstest ja noch Garantie haben, dann wirds ausgetauscht.
     
Die Seite wird geladen...