Powerbook G4 12" komischer Geruch

Waschbär

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.08.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Powerbook G4 12" komischer Geruch aus dem Tastaturbereich

Hallo,

mein Powerbook G4 12" riecht komisch (vor allem im erwärmten Zustand). Der Gestank ist besonders stark im Bereich der Leertaste. Es riecht nicht verbrannt oder verschmort, sondern eher "schwitzig" (Bevor lustige Antworten kommen: ich wasche mir die Hände ;)). Könnte ein Kondensator o.ä. ausgelaufen/geplatzt sein (daran erinnert der Geruch nämlich)?

Hat bzw. hatte jemand ein ähnliches Problem? Gibt es vieleicht sogar Lösungen? Würde das Gerät ja aufschrauben, um das mal genauer zu prüfen, aber das gestaltet sich ja recht schwierig.

Grüße
 

el magico

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
1.464
Punkte Reaktionen
118
Wenn ein Kondensator geplatzt ist, dann hast du nicht mehr viel vom Book.

Ich tippe einfach auf Verunreinigung, oder du bist zu empfindlich. Mein 12er hat auch gerochen, aber nur aus dem Lüftungsschlitz, und dann auch nur nach Wärmeleitpaste und "Heizungsgeruch".
 

cifera

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.05.2009
Beiträge
5.105
Punkte Reaktionen
488
Also den Geruch kenne ich, ist bei mir auch (hab gerade mal gerochen), ist mir aber bis jetzt nicht so sehr aufgefallen. Bei dem iBook G3 damals war das extrem, das hat als es neu und schon Jahre alt war diesen Geruch sehr stark gehabt, das wird einfach das Plastik sein, was so riecht. Bei dem iBook hat der ganze Raum dann danach gerochen.
 

ablaumeise

Mitglied
Dabei seit
13.11.2007
Beiträge
503
Punkte Reaktionen
33
Wenn ein Kondensator geplatzt ist, dann hast du nicht mehr viel vom Book.

Nicht unbedingt….bei meinem 12" war damals der PRAM-Kondesator ausgelaufen (ist auch der einzige nicht-SMD-Kondesator auf dem Board).
Der ist sogar in etwa im Bereich der Leertaste (zumindest beim VGA-Modell, bei anderen weiß ich es nicht).
Wenn der also wirklich ausgelaufen ist (wofür der Geruch ja sprechen würde): Beeinträchtigung auf die Funktion hats keine wirkliche. Der Kondensator ist nur dazu da bei Akkuwechsel den PRAM-Inhalt (Uhrzeit etc.) zu sichern.
Könnte höchstens nach ein 1-2 Jahren wegen dem ausgelaufenem Elektrolyt anfangen zu gammeln.
Falls es dich also stört: Powerbook zerlegen, Kondensator abknipsen, Mainboard mit Alkohol reinigen und gut ist. Wenn du löten kannst kannst du auch einen neuen einsetzen, waren glaub ich 0,33F. Hab meinen Ersatz damals von eBay UK geholt, hat mich knapp 5€ gekostet.

Edit: Da haben wirs ja.
 
Oben Unten