1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G3 Pismo - AirPort?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MaC64, 12.04.2004.

  1. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    Powerbook G3 Pismo und Airport?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir soeben das o.g. PowerBook geschossen. Ich brauche allerdings noch eine Airport-Karte dafür, und wollte daher nur kurz fragen: brauche ich einen Adapter wie beim iMac oder reicht die nackte Karte?

    Vielen Dank für eure Antworten
    Alex
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    durch die Forumssuche bin ich auf diesen Thread gestossen:
    http://macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=10232&highlight=powerbook+AND+g3+AND+airport und dort einen Link gefunden zu Apple, wo eine PC Card für das PowerBook G3 empfohlen wird: http://www.apple.com/de/smallbusiness/networking/airport/
    Leider scheint es diese Karte schon nicht mehr zu geben, aber:


    Bei Dr. Bott gibt es z.B. zwei verschiedene Karten (11Mbit=>Airport und 54Mbit=>Airport Extreme), die explizit mit dem PB G3 zusammen arbeiten: http://catalog.drbott.de/catalog.php?Wireless

    Die originale Airport-Karte von Apple besitzt ein anderes Gehäuse und kann nicht im PB G3 untergebracht werden. Andere PC Cards könnten auch funktionieren, müssen aber nicht, wenn die Treiber-Unterstützung nicht vorhanden ist.
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    nackte airport card reicht
    bitte keine airport extreme card, die funktioniert nicht.
    einbauanleitung findest du auf der apple seite.
    bitte auch die aktuellste airport software installieren.
     
  4. Sinalco

    Sinalco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    alle Lucent/Orinoco PCMCIA Karten sind kompatibel (findest Du günstig bei eBay). Durch eine externe Antenne kannst Du zudem die Reichweite -falls nötig- stark erweitern.
     
  5. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    @Grady & @sungerl

    Grady,

    die original Airport-Karte hat ein Gehäuse? Ich bin verwirrt. Ich habe ja hier im Cube und im iMac eine Airport-Karte, und die hat kein Gehäuse, lediglich für den iMac brauchte man einen Adapter (eine Art Blechschiene). Und meine Frage war nur, ob ich diesen Adapter auch im Pismo brauche. Laut cupertino.de ist Airport vorbereitet, also sollte die Karte doch passen?

    sungerl,
    Danke für den Hinweis. Ich wollte ja dieses Powerbook, um von dieser Avaya/Lucent-Lösung wegzukommen. Ist ziemlich buggy auf dem alten Powerbook, für das es ja keine Airport-Lösung gibt.

    Alle anderen: Danke. Ich will gar keine Fremdkarte verwenden. Es ist nur so, daß der Rechner noch nicht hier ist, ich aber schon auf den Einbau der Airport-Karte vorbereitet sein will, so gut es geht :)
     
  6. Zenshio

    Zenshio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Wlan möglich?

    Hi,

    ist mit dem Pismo auch WLAN mit ner WLAN-Karte möglich oder geht es nur über Airport?

    Habs nämlich mal ausprobiert, aber es gibt ja nur die Möglichkeiten, internes Modem oder Ethernet zu nehmen. Die Karte erkennt er an, aber mehr auch nicht.
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Re: Wlan möglich?

    Also WLAN ist prinzipiell das Gleiche wie Airport. Es gibt verschiedene Standards, die zur Zeit mit 11Mbit/s (IEEE 802.11b => Airport) und mit 54MBit/s (IEEE 802.11g => Airport Extreme) arbeiten.
    Wenn die Fremdkarte nicht funktioniert, sollte eine speziell für das PB vorgesehene Karte hinein (siehe http://catalog.drbott.de/catalog.php?Wireless)

    @MaC64:
    Klar, die Karte hat ein "Gehäuse", aber keine große Box. Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt, weil ich auf die andere Bauform der Airport Extreme-Karte hinaus wollte:

    [​IMG]
     
  8. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    @ Grady: Airport Karte... BTW: Kennt ihr das?

    Danke für den Hinweis. Nein, es geht um ein normales Airport-System. Extreme war mir dann doch zu teuer. Für DSL reichts ja. Ich bin eigentlich zufrieden damit, außer daß mir manchmal einfach mal die Verbindung abkackt.

    Das sieht dann so aus: ich habe zwar noch vollen Ausschlag, mein Netz wird im Menü auch angezeigt, aber die Option "Verbinden" bzw. "Trennen" fehlt komplett. Das Admin-Programm findet die Station auch nicht mehr. Erst wenn ich die Station resette (also kurz ausschalte), ist alles wieder normal. Das passiert manchmal wochenlang gar nicht, manchmal aber auch 3x in 10 Minuten.

    Kennt das jemand? Weiß jemand Rat?
     
  9. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    @Sinalco: Lucent/Orinoco

    So eine Lucent Karte habe ich im Moment im 3400c. Wenn ich die im Pismo verwende, erkennt MacOS X die dann auch, oder brauche ich Treiber?
     
  10. Sinalco

    Sinalco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
     

    Für OSX brauchst Du einen Treiber, den es z.B. hier gibt. Hat bei mir mit einem Wallstreet gut funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Pismo AirPort
  1. Figo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    864
  2. Aehne
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    305
  3. HaddeMac
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.112
  4. iNyx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    466
  5. KaptnKoma
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    573

Diese Seite empfehlen