Benutzerdefinierte Suche

PowerBook G3 Lombard - OSX?

  1. NilZ

    NilZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich glaube ich habe nun alles versucht, aber ich bekommen OSX 10.2 oder 10.3 nicht drauf. Habe auch schon die HD in ein ext. Gehäuse gebaut und nach der Installation wieder eingebaut.

    Entweder stürzt es beim Installieren ab oder ich sehe nach der Installation einen Kreis mit einem Querbalken. Ähnlich diesem ø .

    Gibt es einen Trick für das Modell? Ist vielleicht der Speicher oder eine andere Hardware hin?

    LG,

    NilZ
     
    NilZ, 04.02.2007
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Erste Frage dazu: Handelt es sich bei OS X um eine Version für alle Rechner, also keine Version, die bei einem anderen Rechner dabeilag?
     
    joachim14, 04.02.2007
  3. NilZ

    NilZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, es sind allgemeine Versionen von 10.2 oder 10.3. Nicht rechnerspezifisch.

    LG,

    NilZ
     
    NilZ, 04.02.2007
  4. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Versuch es bitte mit dem Partitionieren der HD, so sie größer als 8 GB ist. Auf den Old-World-Rechnern muss OSX innerhalb der ersten Partition liegen, die etwas kleiner als 8 GB sein muss. Zumindest für das Wallstreet kann ich die Vorgehensweise bestätigen, für´s Pismo sollte es auch gelten.

    Zudem achte bitte drauf, daß die aktuelle Firmware die Version 4.1.8 ist!
     
    chrischiwitt, 04.02.2007
  5. NilZ

    NilZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    soviel ich weiß, gibt es für diesen Rechner keine Firmware. Aber wenn doch, würde es gar nicht möglich sein, die Installation von OSX erst zu beginnen.

    Zur Festplatte: Diese ist nur 4 GB groß. Könnte es deswegen Probleme geben?

    LG,

    NilZ
     
    NilZ, 04.02.2007
  6. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    ... nur, wenn Du außer OS X noch etwas anderes auf der Platte haben möchtest. Neee, unter 10Gig wird's echt eng und langsam, da OS X viel swappt. Auf 'ner 6 GB eines Wallstreet ging es egrade 'mal eben, da war aber für Programme kaum noch Platz, geschweige denn für Musik o.ä.

    Gruß B.

    PS. es gibt im Netz nette und recht einfache Upgrade Anleitungen. Bau eine größere Platte ein!
     
    cubd, 04.02.2007
  7. NilZ

    NilZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Der Umbau wäre kein Problem, die HD hatte ich ja vorgestern erst in ein ext. Gehäuse gebaut. Aber das ist nicht mein Rechner und das muss ich dann erst klären.

    Weiß denn jemand, was das ø Zeichen denn bedeutet? Oder sollte ich mal den Speicher wechseln? Vielleicht gibt es ja deswegen Probleme?! Habe zu den 64 MB erst 256 MB eingebaut. Vorher waren 2x 64 inne. Da war das Problem schon daselbe.

    LG,

    NilZ
     
    NilZ, 04.02.2007
  8. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Sorry, ich hab mich eben vertan! Es geht ja um ein Lombard und nicht um ein Písmo.
    Hast Du versucht, das OSX direkt zu inatallieren? Offiziell kann das Book bis OS 10.3.9 laufen. Vielleicht solltest Du es über den Umweg mit OS9.2 und dem Tool Xpostfakto versuchen.
     
    chrischiwitt, 04.02.2007
  9. Jass16

    Jass16MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab das gleiche auch mal versucht, mit 20BG Festplatte und 384MB Ram.
    Hat nach x versuchen funktioniert, aber lief sehr wackelig...Sprich dauernd abgestürzt und sehr langsam bei einfachsten Aktionen...:(

    Hab dann letztendlich wieder mit 9 gearbeitet, da Mac os X zu anstrengend wurde...
     
    Jass16, 04.02.2007
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    t_h_o_m_a_s, 04.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Lombard OSX
  1. talisker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    533
    Apfelfreak
    23.07.2008
  2. Artaxx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    430
  3. manue
    Antworten:
    93
    Aufrufe:
    8.875
  4. qmb
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    620
    walter_f
    07.11.2007
  5. meggy40
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    456
    meggy40
    06.10.2007