1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G3 233 und OSX.3 ???

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Raybook, 29.11.2003.

  1. Raybook

    Raybook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde!
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, OSX.3 Panther auf meinem alten Powerbook G3 233 (Wallstreet) 192MB zu installieren? kopfkratz
    Beim Installieren erscheint die Meldung "...essentials kann nicht installiert werden... ist mit ihrem Rechner nicht kompatibel..." Muß ich mich damit abfinden, oder kann man irgenwie tricksen?


    Liebe Grüße,



    Raybook
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    bei der neuesten Version von XPostFacto scheinen die Wallstreet Powerbooks unterstützt zu werden. Ist aber wohl noch im Alpha-Stadium.

    Grüße,

    tasha
     
  3. Raybook

    Raybook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Wow! Ein Lichtblick! Oh je, das wird noch 'ne lange Nacht werden denke ich...;) Falls mein armes Powerbooky hinterher noch geht, geb' ich Bescheid, ob's funktioniert hat...

    Danke und Grüße,



    Raybook
     
  4. Raybook

    Raybook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Oh je! Das war ein kalter...:(
    Hat nicht geklappt! Gott sei Dank hab ich vorher ein Backup meiner Daten gemacht. Gehe jetzt ins Bett und versuche morgen meinen Rechner wieder hinzukriegen...

    Trotzdem Danke, ein Versuch war's wert....


    Gruß,


    Raybook
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Schade. Vielleicht läuft es ja dann mit späteren Versionen.
    Viel Erfolg bei der Wiederbelebung.

    Grüße,

    tasha