Powerbook Festplatten-Ruhezustand

  1. digo

    digo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat hier jemand Erfahrungen gesammelt über den Festplatten-Ruhezustand bei Powerbooks? Ich kann nur ein Häckchen in den Energieeinstellungen setzen, dass "Festplatte(n) wenn möglich in den Energiesparzustand versetzt" werden. Was hat es mit dem "wenn möglich" auf sich? Wie lange soll das normalerweise dauern? Die Platte hat sich bei mir auch nach einer Stunde nichts-tun nicht abgeschaltet. Zwischendurch, so etwa alle 10-30 Sek. macht die Platte übrigens einen hörbaren Zugriff, obschon ich mir nicht vorstellen kann, woher ein Request kommen könnte. Hat hier jemand eine Idee?

    Danke im Voraus, Digo.
     
    digo, 10.07.2004
  2. derJo

    derJoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Gibt meist mehrere Einstellungen! Mit Bat. und mit Saft aus der Dose! Viele Schalten die Energiesparfunktionen aus (mehr Leistung) wenn sie an der Dose hängen.


    Schöne Grüße

    Jo
     
    derJo, 13.07.2004
  3. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist leider sehr Apple-like einfach gehalten. Man kann aber im Terminal sich behelfen und die Zeiten genau einstellen: http://macuser.de/forum/showthread.php?t=43899&highlight=pmset
    Das "wenn möglich" bezieht sich auf die Nutzung der Platte. Bist du im Akkubetrieb und nutzt die Platte für ca. 10 Minuten überhaupt nicht, so wird sie abgeschaltet. Das kann bei Werkseinstellung auch durchaus variieren und länger eingestellt sein.
    Die hörbaren Zugriffe können entweder vom System selbst kommen oder die Platte parkt den Schreib-/Lesekopf einfach zur Sicherheit. Mehr findest du mit der Suchfunktion: http://macuser.de/forum/showthread.php?t=41339&highlight=*kopf*+platte*

    P.S.
    Hier bist du mit diesen Fragen eigentlich falsch, das gehört zum Forum iBook & PowerBook ;)
     
    Grady, 13.07.2004
  4. digo

    digo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke, die Energiesparfunktionen schon richtig eingerichtet zu haben, allerdings hat mir ein 'ps ax' gezeigt, das 'postfix-watch' läuft. Da denke ich eher mal, damit den Schuldigen gefunden zu haben und werde ihn mal deaktivieren. Was soll ich auf nem PowerBook schon mit nem MTA? Mutt ist steht dem PowerBook dann schliesslich doch nicht ;)

    Ob's dran lag werde ich noch posten.

    Gruss.
     
    digo, 14.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Festplatten Ruhezustand
  1. JochenN
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    118
    JochenN
    30.03.2017
  2. FR33RID3R
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    143
  3. Kingakis
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    532
  4. DerFloe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    278
    oneOeight
    05.09.2016
  5. TH-SH
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    384