Powerbook Displayrahmen gerissen! Hilfe!

Mr. Blister

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2003
Beiträge
263
Hey,

bei meinem alten G4 550 Titanium ist heute morgen beim Aufklappen der Displayrahmen des Gehäuse gerissen. Ein nur ca. 3mm langer Riss in der Nähe einer Schraube macht das Aufklappen jetzt fast unmöglich, da sich bei dem Scharnier immer eine Spalte von 8mm bildet. Hab das Gefühl, dass das bald alles zusammenbricht ;-)
(Hab die Stelle auf den angehängten Fotos markiert, ist aber schwer zu erkennen).
Ich wollte das Pbook eigentlich in den nächten paar Wochen verkaufen, aber jetzt wird das schwer werden. Da eine 1000+€ Apple Reperatur für das alte Teil nicht mehr in Frage kommt, wollte ich mal fragen, ob ihr Bezugsquellen für Ersatzteile außer ebay kennt? Ich bräuche nur die Rückwand des Displayrahmens...

Beim ersten Aufklappen ist auch gleiche eine Art weicher Schlauch aus einem Metallgeflecht rausgefallen? Weiß jemand wofür das Teil dienst?

Danke für Eure Hilfe!

Sven
 

Anhänge

  • pb1.jpg
    pb1.jpg
    21,2 KB · Aufrufe: 107
  • pb2.jpg
    pb2.jpg
    20,6 KB · Aufrufe: 113

blacksy

Aktives Mitglied
Registriert
14.12.2004
Beiträge
1.852
auf pbfixit.com gab es doch mal diese bastelanleitungen für die powerbooks. da steht auch überall "kauft bei uns eure ersatzteile!!". hab nicht nachgeschaut, aber vielleicht gibt es da ja was.

Edit: Ne, auf der Seite gibt es alles ausser die Monitorhülle... So ein Ärger, vielleicht weiß ja jemand anders nen anderen Shop.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Blister

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2003
Beiträge
263
hab schon auf apfelklinik.de und pbparts.com geschaut, aber immer nur ganze Displays mit LCD...
 

blacksy

Aktives Mitglied
Registriert
14.12.2004
Beiträge
1.852
Kann man das Ersatzteil vielleicht auch direkt über Apple ordern? Oder versuch die drei Seiten anzuschreiben und nachzufragen ob sie das Teil besorgen und verschiffen können. Oder die Reparaturservices. CardServices, JessenLenz oder wer da auch immer ist.

Mit mindestens 100 Euro für das Teil muss man aber wohl rechnen, zumindest kostet der Screen Back vom 12er Alu PB bei PBparts 99$. Naja, besser als das ganze Display für elendig viel Geld von Apple direkt tauschen zu lassen.

Vielleicht kannst du es ja auch einfach aufschrauben und notdürftig reparieren oder so :eek:. Mehr fällt mir leider nicht ein *sob*.
 

Mr. Blister

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2003
Beiträge
263
Tja, für alle die es nochmal interessieren wird: Das Displaygehäuse ist an das LCD angeklebt. Es ist also nicht nur super schwer nur ein Gehäuse zu kaufen, sondern auch sehr schwer es korrekt einzubauen.
--> Ich werde das Teil in der nächsten Woche ausschlachten und in einzelteilen verkaufen :-((
 

blacksy

Aktives Mitglied
Registriert
14.12.2004
Beiträge
1.852
Kannst du's nicht festkleben oder so? :eek: karosserie oder 2-komponenten-kleber in die spalte spritzen und mit (wäsche-)klammern zudrücken? Dann ne Nacht aushärten lassen und vielleicht sieht man das dann garnicht mehr... Immer noch besser als es für minimal Geld in Einzelteilen zu verscherbeln, die meisten Leute würden vermutlich auch auf so ein gebrauchtbook anspringen, solange es eben hält...
 

Mr. Blister

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2003
Beiträge
263
Bin kein Fan von der Idee 2 Komponentenkleber blind in eine Spalte auf der Rückseite von einem LCD zu spritzen.
Hab jetzt von einem Fachmann gehört, dass ich eigentlich noch Glück habe. Normalerweise überlebt ein LCD so etwas nicht. Er hat mir auch ein neues Displaygehäuse angeboten, aber die Arbeit das Teil das ranzubauen ist enorm.
 
Oben