Powerbook-Display schließt nicht mehr

  1. moritz-t

    moritz-t Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    wir haben seit 3 Monaten ein 15" Powerbook und seit heute schließt das Display nicht mehr. Wenn man es zugeklappt hat, hält es für ein paar Sekunden fest, aber dann springt es wieder auf - das war vorher noch nicht!
    In letzter Zeit hatten wir es ziemlich lange laufen und auch aufgeklappt. Kann es damit zusammenhängen?

    Moritz
     
    moritz-t, 13.03.2005
  2. TeeWorks

    TeeWorksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    habe gleiches problem, da aber mein scharnier vom display ebenfalls defekt ist (es geht sehr schwer und knackt) ...wird es demnächst ausgetauscht, wenn die PB15" displays wieder lieferbar sind :) ...hoffe das problem verschwindet damit auch

    ...ich würde einfach mal beim örtlichen händler fragen... "kost" ja nix ;)

    Grüße
    TeeWorks
     
    TeeWorks, 13.03.2005
  3. moritz-t

    moritz-t Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    das Gehäuse vom PB scheint bei uns ebenfalls etwas verbogen zu sein (durch Wärmeentwicklung?), jedenfalls wackelt es manchmal beim Tippen ziemlich - kann das Nichtschließen des Displays damit zusammenhängen? Meinst du wir sollten unseres auch wieder zurückgeben?
     
    moritz-t, 13.03.2005
  4. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Das PB kannst Du wieder gerade biegen. Ist gar kein Problem.
    Probiere mal ob der Haken aus dem Display oben beim Schließen noch sauber rauskommt. Wenn ja biege ihn ein bisschen. Das hilft.

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 13.03.2005
  5. moritz-t

    moritz-t Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    rauskommen tut er ja, nur er hält nicht lange im Gehäuse fest.
    Wie meinst "das PB wieder gerade biegen? In einen Schraubstock einklemmen und kräftig ziehen????
     
    moritz-t, 13.03.2005
  6. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Nein, nicht im Schraubstock. Einfach mal über die Diagonale auf den Tisch legen und ganz leicht drauf drücken. Das sich die Dinger gelegentlich mal verbiegen resultiert aus dem Werkstoff Aluminium. Da gibts schon einige Threads hier.

    Wegen dem Haken: Wenn das Book nicht mehr zu bleibt musst Du glaube ich den Haken etwas nach hinten biegen (oder nach unten wenn das Display im 90° Winkel zum Book steht)

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 13.03.2005
  7. TeeWorks

    TeeWorksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir scheint es, dass der haken nicht vollständig aus dem display ausklappt (also nur 89° oder so... da is aber nix mit verbiegen ...hmm

    gruß
    TeeWorks
     
    TeeWorks, 13.03.2005
  8. TeeWorks

    TeeWorksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    habs grad nochmal getestet... es liegt am displayscharnier!! wenn ich nämlich hinten bei der scharnierleiste druck ausübe, kommt er ganz raus, und es geht ohne probleme zu! Da allerdings das scharnier so schwer geht/fest sitzt, kann es wahrscheinlich durch die leichte biegung des displays nicht 100% zuklappen -> ergo der haken geht nicht ganz raus...
     
    TeeWorks, 13.03.2005
  9. moritz-t

    moritz-t Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    habs mitlerweile wieder hinbekommen. In dem Auffangteil im Gehäuse für den Haken lagen Brotkrümmel, die verhindert haben, dass der Verschluss komplett schließt.
     
    moritz-t, 14.03.2005
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.101
    Nun nicht immer ist Apple schuld.

    Verklag den Brotfritzen...:D :D ;) ;)
     
    avalon, 14.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Display schließt
  1. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  2. punkreas
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.147
    punkreas
    02.09.2013
  3. mbosse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
  4. McForse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    859
    trixi1979
    01.02.2012
  5. Hoppetosse7
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.233
    SadMackiller
    10.01.2011