PowerBook als Monitor für Digitalkamera nutzen

  1. *shootingstar

    *shootingstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Forenfreunde,

    ich freue mich, ein belebtes Forum gefunden zu haben,
    denn ich habe eine brennende Frage:

    wie kann ich meine Digitalkamera über deren video-out-Ausgang (coolpix) so an mein PowerBook G4 anschließen,
    daß ich das Bild simultan auf dem apple-Monitor betrachten kann?

    Ich bin für jede Hilfe und guten Rat sehr Dankbar.

    Einen freundlichen Gruß sendet
    Rasmus Schübel, Münster
     
    *shootingstar, 19.08.2003
  2. parka

    parkaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    geht der video out über den usb oder firewire port?
     
    parka, 19.08.2003
  3. *shootingstar

    *shootingstar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    video out

    Hallo Parka,

    weder noch.
    Es handelt sich nicht um den Ausgang, mittels dessen die Daten übertragen werden (der hat USB).
    Es besteht bei den coolpix ( und gewiß bei anderen Kameras auch )
    die Möglichkeit, einen Ausgang 'video out' mittels Klinken-zu chinch-Kabels an einen Fernseher anzuschließen.

    Auf diesem wird dann simultan zum LCD-Monitor der Kamera das aktuell dargestellte Bild übertragen.

    Das dafür benötigte sogenannte Video-Kabel liegt im Lieferumfang bei.

    Vielen Dank.

    Rasmus Schübel, Münster
     
    *shootingstar, 19.08.2003
  4. beige

    beigeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    das problem wird der fehlende apple-in sein, den gibts ja nur bei firewire.
    ich schätze du mußt auf ein drittprodukt wie formac digitalizer box etc. zurückgreifen um dem rechner einen svhs oder chinch in zu bescheren - leider
    oder versuche mal die coolpix über eine digitale videokamera einzuschleifen
    ist aber glaube ich auch kompliziert :(
    ich komme darauf, weil ich seinerzeit nach einer lösung gesuch habe ein hf-signal in den rechner zu ziehen ohne die kostspielige box zu verwenden.
    eine alte sony kamera mit digitalizer hats getan - im durchschliff.

    grüße
     
    beige, 19.08.2003
Die Seite wird geladen...