Benutzerdefinierte Suche

PowerBook Akku: Keine Frühwarnung mehr!

  1. Jorgusz

    Jorgusz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    ich bekomme seit neuestem keine Frühwarnung über den geringen Ladezustand des Akkus mehr angezeigt. Das Powerbook (letzte Ausgabe, Okt. 2005) schaltet sich einfach ab - klack und aus! Dabei wird weder der Ruhezustand aktiviert noch geht es in den Deep Sleep Modus (suspend to disk). Hat vorher alles einwandfrei funktioniert.
    Irgendeine Idee dazu? Wäre wunderbar!

    Hier die aktuellen Batterie-Infos:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 3257
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 845
    Stromverbrauch (in mA): -1125
    Spannung (in mV): 10619
    Anzahl der Zyklen: 390

    Danke für jeden Hinweis. Grüße, Jorgusz
     
    Jorgusz, 19.12.2006
  2. Floschi

    FloschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    26
    Das habe ich auch - wo kann man das denn nochmal einstellen?
     
    Floschi, 11.01.2007
  3. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Sollte hier nicht besser ja stehen?
     
    AndreasE, 11.01.2007
  4. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Nachtrag: Ich habe mich wohl eben geirrt, im Büro steht kein Mac zum Nachschauen. :(

    In meinem PB Systemprofiler steht also ebenfalls "Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein". :confused: Der Deep-Sleep-Modus funktiniert allerdings bestens.
     
    AndreasE, 11.01.2007
  5. jap

    japMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Hab seit Neuem das selbe Problem. Warnung kommt aber:
    PB geht kurz bevor der Akku leer ist nicht mehr in den sleep Modus
    oder nur für ne Sekunde
    dann ist auch schon der Saft weg.
     
  6. AxlF

    AxlFMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Bei mir war das auch so. Das kam daher dass mein Akku nach 2,5 Jahren einfach kaputt war.
    Neuen Akku rein, jetzt klappts bei mir wie damals...
     
    AxlF, 14.01.2007
  7. mafr2006

    mafr2006MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein

    Steht bei meinem MB auch??? Komisch. Hab auch 5256 Kapazität obwohl der Akku doch nur 5200 hat.???
     
    mafr2006, 14.01.2007
  8. jap

    japMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    yay! :freu: Danke für deine Antwort!

    Deine Zeitangabe passt so ziemlich auf mein PB
     
  9. pdm82

    pdm82MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    10
    Ich hab einen Austauschakku von Apple drin und bei mir steht auch "nein".

    Wie kann man das denn abändern?
     
    pdm82, 14.01.2007
  10. AxlF

    AxlFMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    kein Problem :)

    Mein Akku hielt auch max nur ne halbe Stunde noch...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Akku Frühwarnung
  1. slamburger
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    444
    slamburger
    24.09.2013
  2. wumkilla
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    675
    wumkilla
    17.06.2012
  3. rfiebiger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    893
    bernie313
    22.08.2011
  4. Redakteur

    Powerbook & Akku

    Redakteur, 01.05.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    321
    Redakteur
    01.05.2011
  5. PasCo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    487