1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook=Airport=Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von macenthusiast, 14.06.2005.

  1. macenthusiast

    macenthusiast Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Zu Anfang eine Bitte: man sehe es mir nach, ich bin ein Mac-Anfänger aber - wie es mein nick sagt - derart begeistert. Apple macht einfach nur tolle Sachen.
    Nun gut, zu meiner Frage.
    Ich möchte am Zyxel Router Ports (NAT) freigeben. Wie das geht weiss ich. Der Router hat die IP 192.168.1.1. Der Mac, der dranhängt, muss eine IP haben, die mit 192.168.1.33 beginnt. Voreingestellt ist 10.0.1.2. Ändere ich diese IP, dann kann der Mac keine Verbindung mehr zum Mac herstellen. Was also sollte ich tun? Wie geht das? Vielen Dank.