Powerbook+ACD: Photoshop CS Paletten immer neu anordnen?

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    wenn ich mein pb mal mitnehme und vom ACD klemme, komme ich zurück, stecks wieder ans ACD und meine paletten positionen sind wieder alle auf standard.

    geht das nich anders oder? hm.

    danke
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    du kannst deine paletteneinstellungen auch speichern.
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    wie?

    (falls du die Photoshop Einstell. meinst, häkchen bei "Palettenposition speichern", ja das mache ich schon immer so, hilft aber leider nicht bei dem 20" ACD und ein angehängtes pb)
     
  4. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Nein, er meint:
    Fenster -> Arbeitsbereich -> Arbeitsbereich speichern...

    MfG

    ThoRic
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    genau das mein ich :) da kannst du auch mehrere anlegen, z.b. einen speziell für automationen, einen für freisteller usw, wo dann jeweils die wichtigeren paletten vorhanden sind.
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    cool, das hab ich mir nie näher angesehen, super
    das programm hats in sich. überrascht mich immer wieder, auch nach jahren...

    danke
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    ich glaub im indesign cs2 (oder wars photoshop cs2? - muss ich erst in der agentur nachschauen) gibt es sogar vorgefertigte "templates" - u.a. je eins für single- und dual-monitorbetrieb.
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    warum zoomt Photoshop nicht an alle kanten des bildschirms, geht das bei euch? wenn ich zoome, muss ich danach das fenster mit der maus auf die ganze arbeitsfläche aufziehen...
     
  9. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    wie zoomst denn du?
    per Apfel + wird das Fenster aufgezogen, mit der Lupe bleibt es unverändert.

    Und dann gibt's in den Voreinstellungen -> Allgemein noch die Option 'Zoom ändert Fenstergröße'.

    MfG
    ThoRic
     
  10. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    normal mit apple +

    das funzt schon, aber das fenster stösst nur zum rechten rand bildschirmfüllend, unten vergrössert sich das fenster schrittweise, bis es ca. 4cm vom unteren rand stehenbleibt und nur noch nach rechts weitergleitet.
    sonderbar.

    zoom ändert fenstergrösse, das is genial. das war schon angeklickt, ich musste es deaktivieren und nochmal aktivieren, jetzt stösst es beim zoomen auch unten and den rand..

    super, danke!
     
Die Seite wird geladen...