Benutzerdefinierte Suche

Powerbook 17" und schnellere Platte

  1. qsan

    qsan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    hab mir mal die Tutorien reingezogen, wie man das gute o.g. Stück ein bissel mit ner neuen Platte ausstatten könnte und ich glaube, dass das eigentlich ne ziemlich einfache Sache wäre ... so siehts jedenfalls aus.

    Kann das einer bestätigen?

    Dann die Frage, was für eine Platte sollte man nehmen?

    Hab noch AppleCare bis 2008 und eigentlich keinen Bock noch zwei Jahre zu warten, bis ich dann endlich n Mordsteil dort einbauen kann... gibts da irgendwie ne Möglichkeit das trotzdem machen zu lassen oder selber zu machen ohne das der ACPP flöten geht?
    Jaaaaa ich weiss, wahrscheinlich nicht - ich hätt sie aber so gern...heul!!!!
     
    qsan, 17.03.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    Ein Apple Service Partner kann das schon machen. Sollte kein Problem mit der Garantie geben.
    Und welche Platte: eine 2.5" deiner Wahl. Ich würd eine 5400er mit 120GB+ einbauen.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 17.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook schnellere Platte
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    382
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    691
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
  5. keinewerbung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    429