PowerBook 17" - Hälfte vom RAM weg?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pks85, 09.02.2006.

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Folgender Hintergrund: Ich habe mir letztens (vor 3 Wochen) bei dsp-memory.de passenden Speicher für mein Powerbook gekauft (17" 1.5Ghz). Hat auch alles gut geklappt - Speicherriegel im Reversed Slot wurde korrekt erkannt und funktionierte. Ok nun nach 3 Wochen guck ich nochmal in "Über diesen Mac" und der sagt mir, dass ich nur 1.5GB Ram hätte (1GB war schon drin - sollten also 2 sein)...

    System Profiler sagt folgendes:
    Code:
    SODIMM0/J20STANDARD:
    
      Größe:	1 GB
      Typ:	DDR SDRAM
      Geschwindigkeit:	PC2700U-25330
      Status:	OK
    
    SODIMM1/J23REVERSED: <-- der neue!
    
      Größe:	512 MB
      Typ:	DDR SDRAM
      Geschwindigkeit:	PC2700U-25330
      Status:	OK
    dann der Schock unter Diagnose im System Profiler:
    Code:
    Selbsttest beim Einschalten:
    
      Zuletzt ausgeführt:	09.02.06 00:01
      Ergebnis:	Fehlgeschlagen
      Fehlerart:	Speicher
      Speicher-Steckplatz:	SODIMM1/J23REVERSED
    Wie kann das sein? Entweder er funktioniert ganz oder gar nicht - was soll das?

    Danke für Aufklärung... :)
     
  2. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Hab mal ein Bildchen der Misere hochgeladen...
    http://www.macuser.de/galerie/showphoto.php?photo=15347&cat=504

    Ach ja habs zuerst gar nicht gemerkt - keine Kernel Panics oder sonstiges..
    Und es handelt sich _nicht_ um original Samsung speicher (hätte die 20€ vllt. doch investieren sollnb...) sondern um sowas hier:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  3. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    4
    hm. hab auch dsp noname speicher und er funzt.
    du hast doch garantie. ruf da doch einfach an und red mal mit denen.
     
  4. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Werd ich auch tun, frage mich trotzdem warum so ein Ding zur Hälfte ausfallen kann...
    Und keinerlei Warnungen kommen... (außer im System Profiler halt)
     
  5. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    4
    *hatsicherledigt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2006
  6. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Das Problem mit dem "lower RAM Slot" betraf AFAIK nur die 15er... Hab das Standardprogramm durch (pram löschen, sicherer start) bringt nix. Naja, hoffe dass dsp schnell ist...
     
  7. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Extrem merkwürdig, nach dem 4. Neustart zeigt er weider 2GB an... Sollte ich den Speicher trotzdem umtauschen lassen?
     
  8. kbwmac

    kbwmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Weshalb zeigt denn der 2 GB an, wenn Du ein 1GB und ein 512 MB Modul drin hast?
     
  9. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe 2 1GB Module... das ist ja das PRoblem


    Ok, ok jetzt hagelts auch schon Kernel Panics - das Ding kommt raus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2006
  10. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Du hast 2 Unterschiedliche drinnen, hab ich das richtig verstanden?
    Dadurch kanns doch auch zu Problemen kommen, deswegen rät auch DSP einem doch, immer 2 gleiche zu benutzen!?!!?!?!?

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen