Powerbook 15" bei Dauerbetrieb extrem warm?

ildfar

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2003
Beiträge
791
hi,

als ich am Samstag in Ulm mal beim Vobis vorbeischaute, stand zu meinem Entzücken (da ich mir bald sowieso eins holen will) ein 15" PB rum. Es lief wohl schon den ganzen Tag. Ich habs mal "betatscht" und mir fiel auf, dass es extrem warm war. Ist das normal? Ist's beim 17" besser?

Vielen Dank, mfg, toby
 

?=?

Mitglied
Registriert
09.02.2004
Beiträge
952
Wieviel ist bei dir denn "extrem"?
Probier doch mal den Temperatur Monitor . . .
Das gibt bessere Vergleichswerte . . .


Gruß,

?=?


PS: "Stromversorgung Unterseite" geht bei Dauer-Vollast bis auf 65°C.
Aktuell 55°C
 

babaloo

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2003
Beiträge
1.602
für die wärme ist nicht die dauer entscheidend, sondern die rechenlast.
wenn ein powerbook über einige zeit ordentlich rödeln muss, dann wird es schon warm.
soll es ja auch, denn so wird ein grossteil der temperatur abgeführt, ohne das dauernd der lüfter röhren muss.

ich selbst hab das 17er und auch bei mir wird's ab und an warm (arbeite viel mit video). stören tut das aber nicht.
 

ildfar

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2003
Beiträge
791
also mit extrem warm meine ich so warm, dass ichs mir nicht aufn schoß stellen würde, wenn ich nur ne boxershort anhab. und außer nem screensaver lief da nix.
 

blacksy

Aktives Mitglied
Registriert
14.12.2004
Beiträge
1.852
Jo, die werden so warm. Wie da eben schon stand, mit 50 Grad und mehr muss man schon rechnen, das Alu leitet die Wärme ziemlich rücksichtslos nach außen. Viel machen kann man da nicht, aktuelle Centrinos werden teilweise auch mit Plastikgehäuse so "warm". Tatsächlich überleben mobile Prozessoren sogar Temperaturen um die 100°C, da ist also noch ein wenig Spielraum ;)

Der Fruchtbarkeit deiner Lenden zuliebe solltest du Notebooks also besser immer mit irgend einer Unterlage benutzen. Ein dünnes Brett, Buch, etc und ein beliebiges Objekt deiner Wahl um das Book am hinteren Ende etwas zu erhöhen tut's bereits.
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Also sorry, aber meines wird fast gar nicht warm, jedenfalls nicht so, dass es mir unangenehm wäre es auf den beinen abzulegen. Und mein 1,25 ist noch eines mit der stromfressenden heißeren prozessorvariante.
 

macsepp

Mitglied
Registriert
20.09.2003
Beiträge
202
Also mein 15'' 1.5 Ghz wird auch gut und gerne 60-65°C heiss. Als ich in Australien war, auch ab und an extrem um die 68°C was fast nicht mehr anzufassen war. Aber ich brauch niemanden erklären, dass es dort "warm" war :D, und es lief einwandfrei (auch video). Obwohl es heiss wird, bin ich genau dieser Tatsache doch recht dankbar. Es ist nunmal aus Aluminium und zwar nicht nur weils hübsch ist, sondern weils gut Wärme leitet. Ich genieße eher die Ruhe ohne Lüftergeräusche und lass das Alu tun wozu es gut ist - warm werden.
 

hertzchen

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2004
Beiträge
2.005
war zufällig beim ferrarihändler und da war ein f40 - vermutlich wurde mit dem den ganzen tag testfahrten gemacht und irgendwie kam mir der motor sehr warm vor...

:D :D :D
 

hertzchen

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2004
Beiträge
2.005
dann wollt ich mich erst recht nicht nur in boxershorts bekleidet auf die motorhaube setzen :p
 

Painkiller

Mitglied
Registriert
29.09.2004
Beiträge
212
Also mein iBook wird zwar nach eineer "gewissen" Zeit auch "leicht" warm, aber es ist auszuhalten.
 

ralfinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
4.039
Du hast recht, Das Powerbook wird extrem heiß, besonders an der Übergangsstelle zum Display. Sogar so heiß, dass bei den älteren Schanieren von Apple (oder immernoch?) das Öl langsam verdampfte und es zum berühmten Knacksen im Schanier kam. Das wars aber auch schon, ansonsten: Das Powerbook hält die Temperatur locker aus, es leitet halt übers Alu-gehäuse ab, da kanns im Dauerbetrieb schonmal heiß werden.
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Das 12" PowerBook wird auch sehr heiß! Wenn Apple das nicht in den griff bekommt, sehe ich schwarz für das G5 PowerBook... :(
 

NeoSD

Aktives Mitglied
Registriert
13.07.2003
Beiträge
1.514
Nein, leider knackt es immer nocht!
PB 1,5 15"
 

ildfar

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2003
Beiträge
791
hertzblau.net, vielen dank für deine beiträge... bringen mir echt viel :rolleyes:

und den anderen, vielen dank für die hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

hertzchen

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2004
Beiträge
2.005
mensch - ein bischen humor - du hattest doch schon genug weiterhelfende antworten ;)

ich hab mein 15er pb übrigens ganz oft auf dem schoss - auch mit nem pyjama - bis jetzt hab ich mir noch nichts getan.... :p
 

ildfar

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2003
Beiträge
791
es geht nicht um die anderen antworten, sondern um den sinn von deinen! was bitte ist das fürn vergleich?
 

hertzchen

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2004
Beiträge
2.005
sind hier eigentlich nur noch pienzchen ohne humor unterwegs, die sich sofort angegriffen fühlen - mensch du hast doch gute antworten bekommen - also mach dich mal ein bischen locker, das wird dir hier noch öfter passieren - klar wäre es blöd, wenn du auf ne frage gleich als erstes son blöden spruch wie meinen abbekommst und sonst nix, aber das war hier doch wohl nicht der fall... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
Nach meiner Erfahrung hängt die Temperatur sehr stark von der Unterlage ab. Wenn man es z.B. auf einem Kissen liegen hat wird es sehr warm.

Auf einer glatten Oberfläche bieten die Gummifüsse etwas Bodenfreiheit, dann wird es nicht ganz so warm. Am besten ist aber wohl ein Laptop Ständer der das Powerbook deutlich vom Boden abhebt. Auf meinem neuen iCurve wird es nicht sehr warm.
 

McApple

Mitglied
Registriert
25.01.2004
Beiträge
115
Hi,

schau mal unter Programme>Dienstprogramme>Aktivitätsanzeige>CPU

manchmal sieht man dort eine Task, die den Prozessor voll auslastet, so daß er warm wird. Meistens läuft dann schon der Lüfter. Dann kannst Du eventuell diesen Prozess markieren und beenden.

Wenn in der Aktivitätsanzeige alles normal ist, dann unter

Systemeinstellungen>Energie>Optionen die Prozessor Leistung auf Minimal stellen. Dann ist es angenehm warm. Außer Du benutzt Garageband, dann musst Du wieder auf Maximal umstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben