1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook 15'' Alu - Defektes Logicboard?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von typomac, 13.04.2004.

  1. typomac

    typomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Alu PB 15'' - Defektes Logicboard?

    Hallo zusammen

    Habe mit meinem Powerbook (10.3.3) permanent Kernel Panics:
    - Einfrieren beim Starten (grauer Bildschirm)
    - Einfrieren beim oder kurz nach demAnmeldefenster
    - Einfrieren während Betrieb
    - Einfrieren beim Single User Start

    Nur wenn ich einen sicheren Systemstart mache, bootet das Teil.
    Dabei werden aber alle Treiber deaktiviert und Hardware-Komponenten
    ignoriert. Alle Caches schon gelöscht, System zweimal neu aufgesetzt,
    ohne Erfolg. Das sieht doch ziemlich nach einem defekten Logicboard aus?

    Hat jemand ähnlich Erfahrungen oder Probleme mit seinem Teil?

    Gruss
    Markus
     
  2. frog03

    frog03 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hallo typomac

    hatte mit meinen PB 15" ähnliche probleme bei einen RAM update.. wollte erweitern und die neuen RAM haben mir alles zerschossen.
    zum schluss waren sogar die mountpoints weg.

    ich hatte es dann beim händler und der hat es eingeschickt. 4 tage später kam es zurück und war wieder ok

    ich würde zum händler gehen

    gruss frog03
     
  3. typomac

    typomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nix defektes Logicboard - defekte AirPort-Karte

    Hallo zusammen

    Pragmatische Lösungsfindung:
    - Alte AirPort-Karte raus - Starten - PB läuft ohne Probleme!!!
    - Neue AirPort-Karte rein - Starten - PB läuft!!!

    Also nix defektes Logicboard, sonderne eine defekte AirPorte-Karte,
    die das System immer wieder abschmieren liess. Problem also
    gelöst und das ohne Händler und Apple; da ist eine Partagas Serie D No. 4
    angemessen...

    Cybergruss
    Typomac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen