Powerbook 12: Superdrive (UJ-845E) hat Probleme beim mounten von Audio CDs

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hiraganaboy, 07.01.2006.

  1. hiraganaboy

    hiraganaboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Hallo zusammen,
    seit einigen Tagen will das Superdrive (Details siehe unten) meines Powerbooks (knapp 2 Monate alt) keine AudioCDs mounten, die mein iMac G5 ohne Probleme annimmt.
    Die Probleme auf dem Powerbook tauchten (zumindest habe ich den Verdacht) auf, nachdem es mit iTunes einige fehlgeschlagene Burns gab.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Vermute mal ein Hardwareproblem, aber wollte vorsichtshalber mal fragen.
    Gruss
    H

    Details zum Laufwerk:
    MATSHITA DVD-R UJ-845E:

    Firmware-Version: DMP2
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.634
    Zustimmungen:
    551
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    > seit einigen Tagen will das Superdrive (Details siehe unten) meines Powerbooks (knapp 2 Monate alt) keine AudioCDs mounten, die mein iMac G5 ohne Probleme annimmt.

    iTunes beschädigt mit Sicherheit keine Laufwerke.

    Powerbook per Firewire mit dem iMac verbinden, im Targetmode auf dem
    Powerbook das Betriebssystem vom iMac booten. Noch mal versuchen eine AudioCD zu mounten.

    Sicherstellen das es sich bei der AudioCD nicht um eine mit Fehlern versaute (Kopierschutz der dämlichen Musikindustrie) CD handelt.

    Geht es so nicht, kann das MacOS als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.
    Superdrive dann beim Händler auf Garantie austauschen lassen.
    Es wäre ja nicht das erste..


    (Man bringt als "Kopierschutz" absichtlich soviele Fehler auf eine gekaufte AudioCD das die Laufwerke diese Fehler nicht mehr kompensieren können. Die Musikindustrie verlangt für diesen defekten Dreck auch noch Geld)

    Manche Laufwerke korrieren die Fehler, manche schaffen es nicht.
     
  3. hiraganaboy

    hiraganaboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Hallo und Dank an Stargate für den Reply!

    Hab's probiert und kam zu ganz seltsamen Ergebnissen.
    Kurz zum Verlauf.
    1. Ich habe auf meinem G5er iMac einfach mal das gesamte System des Powerbooks geklont. Lief alles bestens.
    2. Dann habe ich Deinen Hinweis befolgt. Ergebnis:
    a. Vorher unmountbare Audio-CD wird vom Powerbook-Laufwerk (!) angenommen, aber nicht vom iMac-Laufwerk. :confused:
    b. Nach Restart auf den jeweiligen Systemen (kein Target-Mode) konnte das Powerbook keine CDs mounten, aber auf'm iMac ging's. kopfkratz
    Schien wohl doch kein CD-Problem zu sein (gibt's überhaupt AudioCDs mit jenen obskuren Installationen? Stichwort: Sony).
    Nach langem Rumstöbern und Rumprobieren (mit Onyx, Applejack etc.; Angeblich kann das Löschen der Datei CD "Info.cidb" in /username/Library/Preferences manchmal helfen (siehe: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=734017&#734017)) habe ich dann gedacht, daß
    a. entweder das System selbst oder in den Prefs bei den User-Einstellungen irgendetwas durcheinander geraten ist.
    b. es dennoch (, aber eher unwahrscheinlich) ein Hardwarefehler sein könnte.
    Nach einem Backup aller wichtigen Daten habe ich dann eine Neuinstallation mit der Option "Userdaten archivieren" (weiß gerade nicht den Terminus) durchgeführt.
    Und siehe da! Es funzt wieder!!! clap
    Fazit:
    Das Problem muss wohl eher irgendwie im System gewesen sein.... Vielleicht war mal irgendeine Pref-Datei nur halb geschrieben worden oder so.
    Gruss von einem glücklichen
    Hiraganaboy wavey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen