Power Plug am iBook nimmt keinen Strom an

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
Hilfe
Unser Power Plug seitlich oben am iBook ist offensichtlich defekt und nimmt keinen Strom mehr an. Weder ueber das Netzteil (neu) noch ueber den 12V Autolader. Die Steckerverbindung klappt zwar, leuchtet auch gruen oder orange, aber die Batterie (auch neu) wird nicht geladen. Wer kann uns mit Reparaturtipps helfen. Sitzen und arbeiten leider im Moment im Busch in Tansania, zwar umgeben von Bueffeln und Giraffen aber wuerden schon gerne unser IBook weiter benutzen. Fuer einfache Tipps, die auch ein gschickter Laie durchfuehren kann waeren wir sehr dankbar. Naechster zuverlaessiger Apple-Service ist ein paar tausend Kilometer entfernt, wir muessen also selber ran!
Danke Euch allen Lilli und Thomas
 

midroth

Aktives Mitglied
Registriert
27.10.2004
Beiträge
1.303
Wenn's "am Strom" läuft, hat evt. die Battery aufgegeben.
 

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
midroth schrieb:
Wenn's "am Strom" läuft, hat evt. die Battery aufgegeben.
Nein Batterie und Netzteil sind brandneu, funktioniert auch alles einwandfrei an unserem 2. iBook, wie gesagt die Steckverbindung am iBook selbst uebertraegt keinen Ladestrom mehr, d.h. es wird auch kein Stecker oder ladesymbol in der Leiste oben mehr angezeigt, alles laeuft ueber Batterie, die wir aber, wenn leer nicht mehr aufgeladen bekommen.
Gruss Lilli
 

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
bernie313 schrieb:
Ansonsten vielleicht hilft dieser Artikel(rücksetzten der PMU)
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449
Viele Grüße
in den "Busch"

Hi bernie
Meinste das:
For iBook (16 VRAM) and later models of iBook, there is no physical reset button.

If the computer is on, turn it off.
Reset the power manager by simultaneously pressing and then releasing Shift-Control-Option-Power on the keyboard. Do not press the fn (Function) key while using this combination of keystrokes.
Wait 5 seconds.
Press the Power button to restart the iBook computer.
 

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
Ich meine aber es ist ein rein mechanisches Problem, denn man kann am Stecker wackeln und drehen, dann kommt das Ladesymbol wieder, manchmal schafft er auch wieder ein paar Prozente - wackelt man aber wieder ist es wieder weg und kommt nicht wieder, also eigentlich fuer uns ein typischer nicht gut funktionierender Kontakt. Wahrscheinlich haben wir zu oft das Netzkabel rausgerissen, wei einer drueber gestolpert ist. Es ist zur Zeit kuehl und windig hier zwischen Mt. Meru und Kilimanjaro, aber 2 Giraffen schaun durchs Buerofenster, ist ja auch was, wenn man schon vorm Compi sitzen muss. Gruss Lilli
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.066
Ja, das meinte ich, wenn es aber wie es scheint ein Wackler zu sein, hilft das wohl nicht.
 

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
Hi Sitze wieder vorm Computer - hat den keiner schon mal dieses Problem gehabt. Ich wollt nur mal ein paar Erfahrungstipps von den Schraubern haben, wie's da drinnen aussieht und was man machen koennte. Im Repairmanual habe ich nichts zum Power Plug gefunden.
Gruss Lilli
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.066
Falls es im Book hakt und wackelt, gibt es vielleicht hier Hilfe oder ist Euch das bekannt? Naja doppelt hält besser.
http://www.ifixit.com/Guide/
Zu Hause hab ich denke ich noch eine Anleitung für das Netzteil, werde mal stöbern und falls ich es finde gibts hier Info.
Grüße
Bernd
Hier schon mal vorab eine Repairanleitung, allerdings wohl für ein älteres Model:
http://www.sterpin.net/uk/transfoibookclamshellukp.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
Hallo Bernd
Genau an der Rep-Anleitung scheitern wir, wir haben uns ein komplettes pdf ausgedruck, aber der Power Plug selber taucht nirgens auf. Folgende Kapitel sind beschrieben :
Battery
AirPort Extreme Card
Keyboard
RAM
Lower Case
Bottom Shield
Fan (1.33 GHz)
DC-In Board
Battery Connector
Upper Case
Sleep Light
Top Shield
Modem
Hard Drive
Hard Drive Replacement
Optical Drive
I/O Bezel
RJ-11 Board
Display
Hinge Grill
Heat Sink
Fan (933 - 1.2 GHz)
Logic Board
wo nun anfangen? Wir wuerden nur halt mal gerne wissen, wies da drinnen aussieht und ob es sowas wie ne profane Loetstelle hinter dem Power Plug gibt, die man evtl wieder anloeten koennte oder aehnliches. Wen schreibt man eigentlich bei Apple an, wenn man so ein Problem hat und Ferndiagnose braucht.
Liebe Gruesse
Lilli
 

Tholimag

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2005
Beiträge
33
Hallo Bernd
Wir haben das 14 inch, aber ich habe die richtige seite gefunden. Ich werd die ausgedruckten Fotos heute abend mal Thomas vorlegen. Er nimmt zwar ohne zu zoegern ein ganzes Auto auseinander, aber das geliebte iBook, oh je. Und ich befuerchte wir muessen erst mal sehen, wo wir so diffiziles Werkzeug hier her kriegen. Aber anyway, weisst Du wo man so ein Ersatzteil in Deutschland bestellen kann. Nur von dort haetten wir die Moeglichkeit, dass uns das einer nach Tansania bringt. Lieben Gruss Lilli
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.066
Hallo
Fürs Auseinandernehmen gilt, ich habs bei PB geschafft, dann wird es für Euch auch kein Problem darstellen, allerdings ist auf 2 Dinge zu achten:
-das richtige Werkzeug
-alle Schrauben gut ordnen und sortieren, im Nachhinein ist das Finden der richtigen eine Lebensaufgabe und es gibt beim Ausbau massenhaft Schrauben,zumindest bei meinem PB.
Einen Händler wüßte ich jetzt nicht,halt nur das übliche, die Applehändler in der Nähe, gut was Ersatzteile sonst angeht ist auch die www.apfelklinik.de, bei denen haben Freunde schon so manches exotische Ersatzteil bekommen.
Vielleicht ist es ja auch nur eine gebrochene Lötstelle oder ähnliches und ein neues Teil wird nicht gebraucht.
Viel Glück bei der Reparatur
und noch einen schönen Aufenthalt
Bernd
 
Oben