1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Power Mac hängt sich wieder auf !

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mactimo, 07.03.2005.

  1. mactimo

    mactimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Nachdem ich das Bootproblem ...

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=77767

    ... endlich als gelöst ansah, überrascht mich mein PM heute mit abstürzen, einer nach dem anderen. Der Bildschirm friert ein, man kann nicht mal mehr die Maus bewegen. Apfel/ Alt + Esc kann auch nicht weiterhelfen.

    Nach dem ich bei meinem letzten Bootproblem das Betriebssystem mit Hilfe der CD/DVD Mac OS X wieder reparieren konnte führte ich einen Hardware Test durch. Bei diesem Test erschien folgender Fehler
    2 FAN/4/8 : Rear FAN 0 ! Kann dieser Fehler etwas mit den Abstürzen zu tun haben ?

    Ich habe über die Dienstprogramme die Festplatte bereits repariert ... kann mir vielleicht jemand erklären wie ich einen Ram Reset durchführen kann ? In einem letzten Thread tuchte der Vorschlag *fsck -fy* auf, wie kann ich dies genau anwenden ?

    Gruß
    Timo
     

  2. Der Fehler meint wohl einen Fehler am Lüfter. Wenn die CPU nicht richtig gekühlt wird, gibt sie den Geist auf. Ich würde den Mac einschicken oder zum Techniker bringen.

    Wenn du von der System-CD bootest und die Festplatte reparieren lässt, kannst du dir *fsck -fy* sparen
     
  3. mactimo

    mactimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lyn,

    ich bring Ihn am Freitag zu Gravis. Mal sehen ob die was tun können.
     
  4. Guter Entschluss. Ich drück mal die Daumen! :)