Power Mac G4 Startprobleme nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Gottfried, 03.10.2003.

  1. Gottfried

    Gottfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2003
    1.Power Mac G4 Startprobleme nach Ruhezustand
    Nicht immer, aber doch öfter mal erwacht unser G4 800 mit OS 9.2.2 nach einem bewußt geschalteten Ruhezustand nicht mehr. Nur ein Neustart hilft dann. Norton findet nichts.

    2. Außerdem kommen im Energiesparmodus (Bildschirm nach 5 Minuten dunkel) immer wieder irgendwelche verzerrte Schreibtischabbildungen auf den Schirm. d.h. der schrim wird immer wieder mal für zehntelsekunden aktiviert.

    Hat da vielleicht jemand einen Tipp, was da zu machen ist.

    Erst mal schon Danke für Eure Mühe.:confused:
     
  2. mattes68

    mattes68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Hi und Hallo, merkwürdiges Verhalten!
    Bei meinem G4 733DA war es ähnlich, der schaltete sich einfach in den Ruhezustand, obwohl er diesbezüglich garnicht konfiguriert war. Dann fuhr er manchmal einfach so wieder hoch um entweder sofort, oder in den nächsten Sekunden wieder einzuschlafen. Er lies sich aber durchTasten- oder Mausdruck auch wieder hochfahren, um im wieder auszugehen. Da ist wohl irgendein Konflikt mit einer Schnittstelle, vielleicht USB oder ich vermute eher die des Apple TFT Monitor, Entweder Stecker oder Dose!
    Gruß aus der Eifel,
    mattes68
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    702
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    PostIt auf dem Einschaltsensor am Display?

    Hallo mattes68,

    welcome...

    @Gottfried sind da Erweiterungskarten, die Probleme bereiten könnten?

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen