1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Postscriptdateien in Xpress nur 328 mm breit???

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Wachtelstieg, 09.02.2005.

  1. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte eine größere Datei (70 x 50 cm) als Postscript schreiben, um sie dann im Distiller in ein Pdf umzuwandeln - aber er bringt zwar die volle Höhe, aber die Datei wird nie breiter als 328,8 mm ... ist das nicht sonderbar?
    Liegt das nun an Quark oder daran, das ich als Postscript-Druckertreiber mein PowerripX (von iproof) eingestellt habe? Wenn letzteres - wo kriege ich dann einen Druckertreiber zum Schreiben von Postscriptdateien her?

    Viele Grüße - Jan
     
  2. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in deine Distiller Joboptions. Da kannst du das Standardpapierformat festlegen.

    Bei mir stehen die Werte für Breite und Höhe auf Maximum, d.h. 5080 mm. Kann sein, dass es daran liegt, dass er dir das PDF beschneidet.
     
  3. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für den Top, aber das war's nicht. Habe die Größe auch raufgesetzt und das Problem ist das gleiche.

    Gruß - Jan
     
  4. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hm, woran könnte es denn noch liegen?

    - Hast du schonmal die PostScript Datei mit ner anderen PPD (z.B. Distiller PPD) geschrieben?
    - Hast du die Seitengröße im Druckdialog von Quark richtig definiert?

    Ansonsten würde mir spontan keine andere potenzielle Fehlerquelle einfallen.