postscript-fehler beim druck

  1. snow137

    snow137 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    pdfs, erstellt im in-design, führen meist zu einem problem:
    der computer meldet beim ausdruck des eps einen
    postscript-fehler.
    dir ursache dürfte bei der schriftkennung liegen. und da
    insbesonders bei eingebetteten CID-Schriften.

    Kennt jemand die lösung dieses problems?
     
  2. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Hi,
    Kenne ein ähnliches Problem mit japanischen Zeichensätzen in PDF oder EPS, wenn der Drucker eine PS-Version kleiner als Level 2, Version 2015 bzw. Level 2, Version 2011 bis 2014 mit CID-Support-Library hat. Da ist einfach nichts zu machen, außer: einen neuen Drucker kaufen.
    Als Tipp kann ich mir vorstellen, dass eine niedrigere PS-Version beim EPS-erstellen helfen könnte, also runter auf Level 1 oder 2, wenn die verwendeten Elemente es zulassen.
    Grüße,
    mg
     
  3. snow137

    snow137 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Japanische schriftsätze

    habe gehört, dass es ein asiatisches Fontpackage gibt, welches, installiert für den acrobat, das problem beheben soll. bislang konnte ich allerdings nur solche für windows finden und die bietet microsoft und adobe an...
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal Folgendes:

    1) Wandle die Schriften in Kurfen um

    oder

    2) Speichere die Datei al sPostscript-Datei um und erstelle davonn mit dem Distiller ein PDF.
     
Die Seite wird geladen...