Postscript-Dateien von Mac auf Windows

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von basch, 01.09.2004.

  1. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    Hi,

    ich habe eine sit-Datei mit Schriften. Diese funktionieren auf dem Mac wunderbar. Ich kann Sie entpacken und habe dann einige "Postscript Type 1 outline font"-Dateien. Dann will ich diese Dateien in Windows anschauen, haben Sie 0 kB Größe und auch keine Endung usw.

    Wie kann ich die Dateien benutzen??

    Danke und Grüße
    Basch
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Was für Windows überhaupt? Soweit ich noch weiß kommt nicht jede Win Version mit PS Fonts auch klar. Die benutzten ja Standard mäßig Trutype Schriften!
    Eventuell mußte die Schriften erst konvertieren.
     
  3. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    Es ist Windows XP. Ich dachte auch immer, dass es eigentlich ohne Probleme gehen müßte, aber wie gesagt, die Dateien sind 0 kB groß und lassen sich nicht öffnen.
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Es gibt ein Programm zum entpacken der sit Datein am PC. Weiß den Namen nicht mehr, irgendwas wie unstuffit oder so. Kann XP mit PS Fonts umgehen? Oder brauchts wieder ein extra Tool dazu?
     
  5. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    das unstuff habe ich gefunden. heißt wie auf mac stuffit. wenn ich die dateien dirket auf der dose entpacke, haben sie trotzdem 0kb. ganz komisch....
     
  6. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Hi,
    ich glaube, PS-Schriften gehören zu den Dateien, deren eigentliche Daten in der Ressource-Fork stehen, die ein Win-PC nicht beachtet, weil er nichts damit anfangen kann. Im Klartext: Deine Mac-PS-Schriften sind auf einem Win-PC nicht verwendbar. Du wirst Dir die Schriften wohl oder übel als Windows-PS besorgen müssen.
    Grüße,
    mg
     
  7. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    okay, vielen dank. habe grade auch schon bei fontshop geschaut, was die entsprechenden windows-schriften kosten... :( 152,- euro... shit. *schulterzuck*
     
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Suche Dir lieber ein Programm das Dir die schriften konvertiert!
     
  9. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    ich muss es ja nicht bezahlen.. ist für einen kunden. und bevor er mir die zeit dafür bezahlt, dass ich ihm das zeug konvertier usw. ist es wahrscheinlich billiger wenn er es kauft...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen